Advantage Austria Show navigation

Oberstufenkurs Wirtschaftsdeutsch

Dieser Sprachkurs mit speziellem Fokus auf der Wirtschaft dauert vier Semester und bereitet auf die anspruchsvolle Prüfung zum österreichischen Sprachdiplom "Wirtschaftsdeutsch" vor, die im Österreichischen Kulturforum abgelegt werden kann.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Deutschlerner mit beruflich bedingtem oder privatem Interesse an Wirtschaftsthemen, sowie Studierende, die eine Tätigkeit in der Wirtschaft anstreben. Ebenso sind alle, die ihre deutschen Sprachkenntnisse auffrischen und im Wirtschaftsbereich erweitern möchten, zu diesem Kurs eingeladen. Die Teilnehmer sollten über sehr gute Mittelstufenkenntnisse verfügen (ZMP, B2 oder C1).

Inhalte des Kurses

Das Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedene, vor allem praktische Fähigkeiten und berufsrelevante Kenntnisse in der Deutschen Sprache zu vermitteln. Dies reicht von schriftlicher Korrespondenz und professionellem Telefonieren über Präsentationen bis zu Soft-Skills (Teamwork, Führungsverhalten, Konfliktmanagement etc.). Es werden betriebswirtschaftliche Aspekte in deutscher Sprache erörtert sowie Kenntnisse der Berufswelt und Volkswirtschaft (Österreich, Deutschland, Schweiz) vermittelt. Kommunikations- und Wirtschaftstheorie sind auch Teil des Lehrprogrammes, das durch viele praktische Übungen, Experimente, Spiele und Simulationen ergänzt wird.

Nach vier Semestern Kurs wird eine spezielle Vorbereitung auf die Österreichische Sprachdiplom-Prüfung Wirtschaftsdeutsch angeboten, in der die spezifischen Techniken für die Prüfung geübt werden (Voraussetzung: C1-Prüfung erfolgereich abgelegt). Diese anspruchsvolle Prüfung des ÖSD-Büros kann am Österreichischen KulturForum abgelegt werden.

ÖSD Sprachdiplom Wirtschaftsdeutsch

Die ÖSD-Prüfung Wirtschaftssprache Deutsch für Deutschlernende ab 16 Jahre stellt den Nachweis von kompetenter Sprachverwendung auf der höchsten Stufe (C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) dar und erfordert überdies fachsprachliche Kompetenz in Wirtschaftsberufen und wirtschaftsnahen Bereichen. Diese Prüfung wurde in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich entwickelt.
Nähere Informationen zur Prüfung finden Sie auf der Webseite des ÖSD unter dem untenstehenden Link:

ÖSD Sprachdiplom

Wirtschaftssprache Deutsch - Beschreibung der Prüfung  


Termine

Herbstsemester 2017 (Semester I):

5. Oktober 2017 (13. Mehr 1396) bis 1. Februar 2018 (12. Bahman 1396)
Kurszeiten: Donnerstag, 13:30 bis 17:00 Uhr (4 Unterrichtseinheiten, 15 Wochen)
Ort: Austrian Embassy – Commercial Section (Africa Ave. before Modarres, Golgasht St. No. 20)

Information und Anmeldung: wirtschaftsdeutschkurs@yahoo.com
Elisabeth Tuschl, Tel. 2205 1820 und Mobiltel. 0919 7228 780

Zeitplan:

Semester I: 5. Oktober 2017 (13. Mehr 1396) bis 1. Februar 2018 (12. Bahman 1396)
Semester II: 8. Februar 2018 (19. Bahman 1396) – Ende Juni 2018 (Anfang Tir 1397)

Semester III: Anfang Oktober 2018 (Mehr 1397) – Ende Januar 2019 (Bahman 1397)

Semester IV: Anfang Februar 2018 (Bahman 1398) – Ende Juni 2019 (Anfang Tir 1398) 

Prüfungsvorbereitung und Prüfung ÖSD-Wirtschaftsdeutsch nach Vereinbarung. Die Prüfung findet am Österreichischen Kulturforum Teheran statt.

Kursleitung

Yassamin Ostad A. Ghorabi ist in Wien/Österreich aufgewachsen und derzeit Doktorandin in Deutsch als Fremdsprache an der Universität Teheran. Seit Jahren unterrichtet sie erfolgreich und engagiert Deutsch als Fremdsprache u.a. am Österreichischen Kulturforum Teheran.

Elisabeth Tuschl ist aus Wien und verfügt über eine wirtschaftliche Ausbildung. Im Laufe ihrer langjährigen Berufstätigkeit in Österreich hat sie praktische Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft gesammelt. Sie ist in der Handelsabteilung der österreichischen Botschaft tätig und unterrichtete Deutsch als Fremdsprache, u.a. am Deutschen Sprachinstitut Teheran.

Last modified
28 September 2017
print
©©ADVANTAGE AUSTRIA