Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

MIT Europe Conference 2013
22. - 23. Mai 2013, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

26. März 2013

Wissenschaftler, Unternehmer und Technologie-Experten behandeln in spannenden Vorträgen das Thema „Remaking Manufacturing“.

Vom 22. bis 23.5. 2013 ist die Forschungselite des weltbekannten Massachusetts Institute of Technology (MIT) zu Gast in der Wirtschaftskammer Österreich. Im Rahmen der MIT Europe Conference 2013 beschäftigen sich internationale Wissenschaftler, Unternehmer und Technologie-Experten mit dem Thema „Remaking Manufacturing“.

Europa und die USA zahlen vergleichsweise höhere Löhne als viele andere Volkswirtschaften. Um im globalen Produktionsmarkt konkurrenzfähig zu bleiben, braucht es innovativere und effizientere Ansätze - etwa indem neue Paradigmen in der Produktion entwickelt werden. Besonders wichtig ist dies vor allem für KMUs. Im Rahmen der Veranstaltung setzen sich führende Experten des MIT mit dieser Problematik auseinander und geben Einblick in das Potenzial neuer, zukunftsweisender Entwicklungen (Big Data, Collaborative Innovation Networks, Additive Manufacturing, Robotic Assistants, Virtual Factories ...).

Hochkarätige Vortragende des MIT wie Joseph Jacobson (MIT Media Laboratory) oder Michael Cusumano (MIT Sloan School of Management) sowie führende österreichische Unternehmer wie Armin Albert Rau (Geschäftsführer von TRUMPF Maschinen Austria) garantieren ein anspruchsvolles Event.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung - inklusive Programm und Unterkunft - bietet die Konferenz-Website: http://ilp.mit.edu/

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA