Advantage Austria Navigation zeigen

Erfolgreicher Österreich-Auftritt auf der IT2Industry in München vom 10.-13.11.2015

24. November 2015

Präsentation herausragender österreichischer Innovationen und Softwarelösungen auf der Open Conference IT2Industry vom 10.-13.11.2015

Vom drahtlosen Sensor, der die Weißwürste bei optimaler Temperatur garen lässt, maßgeschneiderten IT Lösungen in den Bereichen IT-Security, elektronische Ersatzteilkataloge, Customer Event Processing in der Cloud und Eliminierung von Risiken in der Software-Entwicklung, über Transportgeräte, die Schwarmintelligenz für das supply chain management nutzen, und Optimierungslösungen für weltweit verzweigte Unternehmen bzw. zur Effizienz- und Flexibilitätssteigerung in der digitalisierten Produktion, bis hin zu Lösungen für die Vernetzung mit bestehenden Lösungen wie SAP.

All diese Innovationen und Lösungen präsentierten die Firmen Arelion GmbH, B&IT Business & IT Consulting GmbH, door2solution software gmbh, IMB Beratung für Industrieautomation GmbH, Intrest SCM, Procon Data Datenverarbeitung GmbH, RadarServices Smart IT-Security GmbH, sensideon gmbh und Software Quality Lab GmbH einem breiten Fachpublikum in München, das zum Thema Industrie 4.0, Digitalisierung, Internet of Things und M2M machine to machine communication zur IT2Industry, Open Conference für intelligente, vernetzte Arbeitswelten, nach München kam.

Das internationale Fachpublikum konnte sich nicht nur im Rahmen der Fachvorträge der österreichischen Unternehmen sondern auch bei persönlichen Terminen und Gesprächen im Ausstellungsbereich über die Software-Lösungen der österreichischen Teilnehmer informieren und sich vom innovativen Geist und dessen praktische Umsetzung überzeugen.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA