Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

Hidden Champions in österreich

22. Dezember 2015

257 Weltmarktführer in der österreichischen Wirtschaft vertreten

Österreichs Wirtschaft umfasst aktuell 257 heimische „Hidden Champions“. Diese sind Unternehmen, die in ihrer Branche unter den Top 3 der Welt, oder auf dem ersten Platz auf dem eigenen Kontinent platziert sind. In Österreich haben sich davon 199 mittelständische „Hidden Champions“, und 58 große Marktführer wie Red Bull oder Swarovski auf die weltmarktführende Position katapultiert. Die Branchen-Zugehörigkeit der österreichischen Weltmarktführer umfasst:
25% Maschinenbau, 21% metallverarbeitende Industrie, 17% Elektrotechnik, die restlichen 37% verteilen sich auf die Bereiche Textilindustrie, chemische Industrie, IT- und Software-Branche.

Zu den „versteckten“ Hidden Champions gehören zum Beispiel das Unternehmen Frequentis, der Solarspezialist Greenonetec, oder der Druckgasbehälter-Hersteller ISI. Die Gemeinsamkeit der heimischen Weltmarktführer liegt in ihrer positiven Haltung, Innovationen stets zu fördern. 10% des Umsatzes geht direkt in die Forschung und Entwicklung. Lieber den ersten Platz in einem Nischenbereich belegen, als am Massenmarkt zu konkurrieren. Bei 2/3 der heimischen „Hidden Champions“ wurde eine Exportquote bereits in den ersten Jahren eingeführt.

 

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA