Advantage Austria Navigation zeigen

IKT Leader in Berlin

21. Oktober 2016

Österreichische Delegation auf IKT Zukunftsreise

Am 20./21. Oktober 2016 war eine Abordnung führender österreichischer Experten aus der IKT-Branche auf Zukunftsreise in Berlin. Neben Firmenbesuchen konnte auch ADVANTAGE AUSTRIA Berlin einen Vormittag für die Gruppe organisieren. Dabei konnte den Delegationsteilnehmern der Spirit des Startup-Ökosystems nähergebracht werden.

In einem straffen Programm gab es vorab einen Einblick in die österreichischen Wirtschaftsaktivitäten in Berlin durch den stv. Leiter von ADVANTAGE AUSTRIA Berlin, Georg Krenn. Danach konnten Branchenexperten ihre Sicht der Dinge darlegen: Lukas Wieser vom Startup-Verband, Benedikt Kronberger vom Venture Fonds b-to-v Partners, Michaela Henrichfreise vom IT-Verband BITKOM sowie Michael Bogner vom Digital Marketing Startup Perspective konnten in überzeugender Weise vorstellen, warum Berlin Österreich im IKT-Bereich (zum Teil) voraus ist.

Bei allen positiven Aspekten der Berliner Szene konnten aber auch Punkte gefunden werden, die in Österreich laufen, sei es beim elektronischen Verwaltungsakt oder bei der Internetanbindung am Land.

Insgesamt war der Einblick für die Delegation jedenfalls ein voller Erfolg und ein bisschen Berliner Motivation wird ihren Weg sicherlich nach Österreich finden.

Bildbeschreibung: Die Delegation der IKT-Leader mit Botschafter Dr. Marschik (Mitte) und stv. Leiter von ADVANTAGE AUSTRIA, Georg Krenn (re. außen)

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA