Advantage Austria Navigation zeigen

Österreichische Immobilienfirma kauft Berliner Karstadt-Schnäppchen-Center

3. Dezember 2015

S IMMO AG erwirbt Kaufhaus in der Karl-Marx-Straße in Neukölln

Das österreichische Immobilienunternehmen S IMMO AG hat das Karstadt-Schnäppchen-Center in der Karl-Marx-Straße in Neukölln erworben, das seit der Insolvenz des Kaufhauses SinnLeffers von Karstadt geführt wurde. Das Gebäude bietet eine Nutzfläche von 21.800 Quadratmetern. Welche Nutzung das Gebäude genau erfahren soll, ist laut Informationen von S IMMO AG derzeit noch nicht geklärt.

Seit März hat die S IMMO AG in Deutschland damit vier weitere Wohn- und Gewerbeimmobilien mit einer Nutzfläche von rund 18.000 m² erworben. Damit setzt S IMMO ihre Ankaufsoffensive fort, mit der ihr Portfolio um mehr als 100.000 m² Grundstücksfläche erweitert wurde. Gleich zwei historische Bestandsimmobilien in sehr guten Lagen in Berlin und Leipzig zählen zu den Neuerwerbungen.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA