Advantage Austria Navigation zeigen

Österreich auch im 1. Halbjahr 2016 Lieferland Nr. 1 für Bayern

31. August 2016

Beim gesamten Außenhandelsvolumen im ersten Halbjahr 2016 steht Österreich mit 14,8 Mrd. EUR gleich hinter den USA mit 15,9 Mrd. EUR auf Platz 2

Österreich ist, wie auch schon im Gesamtjahr 2015, damit der wichtigste Lieferant für die Bayerische Wirtschaft. 2015 wurden Waren im Wert von 14,8 Mrd. EUR aus Österreich importiert. Im ersten Halbjahr 2016 waren es bereits Waren im Wert von 7,6 Mrd. EUR, ein Plus von 2% zum Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Im Gegenzug exportierte Bayern Waren im Wert von knapp 7,3 Mrd. EUR nach Österreich, welches damit, wie auch schon 2015, weiterhin auf Platz vier der wichtigsten Exportländer für die Bayerische Wirtschaft im ersten Halbjahr 2016 steht.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA