Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

dm-Sprung auf die 800 Mio-Euro-Marke

27. Oktober 2015

Drogeriemarktkette mit Umsatzrekord in Österreich und Deutschland

Die Drogeriemarktkette konnte ihren Umsatz um 6 Prozent auf 801 Millionen Euro steigern.  Dm ist in Österreich mit 388 Filialen vertreten. Der Teilkonzern CEE in Deutschland mit 1480 Filialen setzte mit den dm Filialen in Österreich rund 9 Milliarden Euro um. Für das kommende Geschäftsjahr sind statt neuer Filialeröffnungen Investitionen in das bestehende Filialnetz geplant. 126 Millionen Euro werden dabei in Infrastruktur und Modernisierung investiert. 

Dm profitiert von seinen Eigenmarken, während Alnatura nun auch in anderen Handelsketten (Billa) präsent ist, konnte sich die Eigenmarke „dmBio“ erfolgreich mit zweistelliger Umsatzsteigerung etablieren. Die Beschäftigungsanzahl beträgt im Teilkonzern CEE 16.545 und in Österreich 6305 Mitarbeiter.   

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA