Advantage Austria Navigation zeigen

hohe auszeichnung für advantage austria

25. Oktober 2012

Für ADVANTAGE AUSTRIA ist der Gewinn des TPO Network Awards eine eindrucksvolle Bestätigung für die große Leistungsfähigkeit und erfolgreiche Arbeit der Organisation.  

ADVANTAGE AUSTRIA – die Außenwirtschaftsorganisation der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) – wurde kürzlich im Rahmen der 9th TPO Network World Conference & Awards (Weltkonferenz der Außenwirtschaftsorganisationen) in Kuala Lumpur, Malaysia, in der Kategorie Industrieländer als beste Außenwirtschaftsorganisation (Trade Promotion Organisation) ausgezeichnet, gefolgt von Frankreich und Litauen. Verliehen wird der renommierte Award vom International Trade Center (ITC) mit Sitz in Genf, einer gemeinsamen Einrichtung der Welthandelsorganisation (WTO) und der UNO.

„Damit stellen wir einmal mehr unter Beweis, dass wir unsere Mitgliedsbetriebe auch im Ausland hervorragend unterstützen und so einen wichtigen Beitrag zur Export-Erfolgsgeschichte unseres Landes leisten“, freut sich WKÖ-Präsident Christoph Leitl über die Auszeichnung. Hervorgehoben wurde vor allem die exzellente Gesamtleistung des WKÖ-Netzwerkes, das mit über 115 AußenwirtschaftsCentern in mehr als 70 Ländern nach den USA das zweitgrößte seiner Art ist.

Zur besten Trade Promotion Organisation eines Schwellendlandes wurde ProMexico gewählt. Uganda (UEPB) erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Entwicklungsländer.   

Links zum Thema

 
2012 TPO Network Awards
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA