Advantage Austria Navigation zeigen

BauZ! 2015 – Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen

15. Dezember 2014

Fragen aus der Praxis der Gebäudenutzung stehen im Mittelpunkt des internationalen Kongresses BauZ! 2015.  

„Wie bewährt sich das energieeffiziente umweltschonende Bauen in der gelebten Praxis der Gebäudenutzung? Sind wir noch auf dem richtigen Weg?“ Mit dieser und anderen Fragen aus der Praxis der Gebäudenutzung beschäftigt sich der internationale Kongress BauZ! 2015 , der vom 12. bis 13. Februar 2015 im Rahmen der Messe Bauen & Energie in Wien stattfindet.

Themenschwerpunkte:

  • Gebäudetechnik: Mit Haustechnik vollgefüllte Keller und Dachgeschoße sind in größeren neuen oder renovierten Gebäuden das übliche Bild. Geht es auch einfacher? Wie viel ist genug?
  • Gebäudemonitoring – Energieeffizienz – Komfort: Wie beeinflussen automatisierte Gebäudesteuerungen für Beleuchtung, Sonnenschutz, Lüftung, Heizung und Kühlung die Komfortansprüche der Bewohner?
  • „Leistbarkeit“ – für Errichter, Nutzer und Förderer: Die Gründe für den Anstieg der Wohnkosten sind vielfältig. Die politische Brisanz wird gerne genützt, um technische Standards, die sich treibend auf die Investitionskosten auswirken, aufzuweichen …

Der zweitägige Kongress bietet Vorträge, eine Podiumsdiskussion, Workshops zu Spezialthemen, ein Business Speed Dating sowie einen Abendempfang.

Mit Exkursionen zu wichtigen neuen Gebäuden und Stadtentwicklungen im Raum Wien am Samstag, den 14. Februar 2015, klingt der BauZ! Kongress 2015 aus.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA