Advantage Austria Navigation zeigen

MIT Europe Conference 2015
25. – 26. März 2015, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

19. Dezember 2014

Wissenschaftler, Unternehmer und Technologie-Experten behandeln in spannenden Vorträgen das Thema „Minds, Machines and Management“.

Bereits zum fünften Mal ist die Forschungselite des weltbekannten Massachusetts Institute of Technology (MIT) zu Gast in der Wirtschaftskammer Österreich. Vom 25. bis 26. März 2015 beschäftigen sich internationale Forscher, Manager und Technologie-Spezialisten im Rahmen der MIT Europe Conference 2015 mit innovativen Ideen, neuen Modellen und Fragen zum Thema „Minds, Machines and Management“.

Die Synergie von Daten- und Sensornetzwerken, gekoppelt mit steigender Automatisierung und Rechenleistung, stellt unternehmerische Organisations-, Produktions-, und Innovationsstrukturen vor ganz neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Die kritischen Vordenker des MIT aus den Bereichen der Verhaltens- und kognitiven Wissenschaften, der künstlichen Intelligenz, Robotik und IT analysieren den Einfluss dieser Technologien auf unsere Denk- und Arbeitsweise, und welche Veränderungen uns bevorstehen.

Zu den hochkarätigen Vortragenden des MIT zählen dieses Jahr Michael Schrage, Nicholas Roy (Google’s Drone Delivery Project), Thomas Poggio (Mystery of Artificial Intelligence), Natasha Schull, Caleb Harper, George Westerman und John Klippinger.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung - inklusive Registrierung, Programm und Unterkunft - bietet die Konferenz-Website: http://ilp.mit.edu/

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA