Advantage Austria Navigation zeigen

Umfrage | Lehrlingsausbildung in Kroatien

31. Mai 2017

Gestaltung und Umsetzung der dualen Ausbildung in Kroatien

Die Wirtschaftskammer Österreich ist einer der wesentlichen Partner bei der Gestaltung und Umsetzung der dualen Lehrlingsausbildung in Österreich. Über die Außenwirtschaft Austria hat die WKÖ auch in anderen Ländern bereits erfolgreich duale Lehrlingsmodelle eingeführt. In Kroatien ist die WKÖ mit dem AußenwirtschaftsCenter Zagreb als Partner in einem Erasmus+ Projekt der HGK zur Stärkung der dualen Lehrlingsausbildung in Kroatien aktiv. Ziel ist, die Fachkräftesicherung in Kroatien voranzutreiben. Um zu erheben, für welche Berufe und in welchen Regionen die Wirtschaft in Kroatien in Zukunft Lehrlinge benötigt, haben wir eine kurze Umfrage zusammengestellt.

 

Die Beantwortung aller Fragen wird rund 15 Minuten in Anspruch nehmen. Die erhobenen Daten bilden die Grundlage für unsere weitere Arbeit im Bereich der Förderung einer dualen Ausbildung / dualer Ausbildungselemente im kroatischen Berufsbildungssystem. Denn nur wenn wir wissen, welche und wie viele Lehrlinge Sie wo brauchen, können wir Sie bestmöglich unterstützen.

 

Wir bitten Sie, über den folgenden Link den Fragebogen auszufüllen (Dauer ca. 15 Minuten) und an unsere E-Mail Adresse: zagreb@advantageaustria.org zu retournieren:  

 Link zur Umfrage in deutscher Sprache 

 

Teilnahmeschluss: 30.06.2017

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme!

zuletzt aktualisiert am:
31. Mai 2017
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA