Advantage Austria Navigation zeigen

Initiative zur Verbesserung der Geschäftsbedingungen und des Investitionsklimas in Kroatien

2. Dezember 2015

Österreichisches AußenwirtschaftsCenter Zagreb -  Mitunterstützer von  wirtschaftlichen Reformen

Das österreichische AußenwirtschaftsCenter Zagreb ist der offizielle Vertreter der österreichischen Wirtschaft in Kroatien. Österreich ist seit Jahren der größte Auslandsinvestor im Kroatien mit etwa 650 österreichischen Niederlassungen.

Gemeinsam mit folgenden bi- und multilateralen Wirtschaftskammern und Geschäftsvereinigungen in Kroatien unterstützt das österreichische AußenwirtschaftsCenter in Zagreb die Initiative zur Verbesserung der Geschäftsbedingungen und des Investitionsklimas in Kroatien:

  • Amerikanische Wirtschaftskammer in Kroatien
  • Kanadisch-kroatisches Geschäftsnetz
  • Deutsch-kroatische Industrie- und Handelskammer
  • Nordische Wirtschaftskammer in Kroatien
  • Vereinigung italienischer Unternehmer in Kroatien
  • konsultiert: Weltbank

Die Initiative umfasst drei Kernpunkte: 

  • Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Vorbereitung und Durchführung von Vorschriften
  • Objektives und effizientes  Ausschreibungssystem
  • Verantwortung und Vorhersehbarkeit der öffentlichen Institutionen
 

Details dazu entnehmen Sie dem Download „Initiative“.

Downloads zum Thema

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA