Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Zahlen und Fakten

Informieren Sie sich hier anhand einiger ausgewählter Zahlen über die Bedeutung der Branche Elektrotechnik und Elektronik.

Abgesetzte Produktion 2016: 15,3 Mrd. Euro

Beschäftigte 2016: 62.058

Anteil der einzelnen Bereiche nach Produktionswert 2015    2016
Motoren, Generatoren, Transformatoren+15,4 % +13,2 %
Elektrizitätsverteilungs- und Schalteinrichtungen+11,1 % +11,1 %
Komponenten und Teile für die Automobilindustrie+3,7 %  +4,4 %

Anteil der EEI an den Gesamtausfuhren Österreichs 2016: 11,9 %

Exportvolumen 2016: 15,6 Mrd. Euro

Anteil EU Raum 2016: 64,0 %

Anteil Deutschland 2016: 28,1 % 

Quelle: Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). Jahresbericht 2016/2017


Die 10 größten Unternehmen der Elektro- und Elektronikindustrie Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2016)

1. Siemens AG Österreich 2.681,79
2. Infineon Technologies Austria AG 1.839,50
3. Zumtobel Group AG 1.356,50
4. AT & S Austria Technologie & Systemtechnik AG 814,91
5. ams AG 549,90
6. Fronius International GmbH 537,00
7. Gebauer & Griller 440,00
8. Banner GmbH 272,00
9. Melecs Holding GmbH 202,29
10. SKB Industrieholding GmbH 193,40

Quelle: http://www.trendtop500.at/  

 

zuletzt aktualisiert am:
2017.08.29
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA