Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Zahlen und Fakten

Informieren Sie sich hier anhand einiger ausgewählter Zahlen über die Bedeutung der Branche Holz und Papier.

Inhalt:

Holz

Waldfläche in Österreich: ca. 4 Mio. ha (= 47,6% der Gesamtfläche des Landes)

Eckdaten zur österreichischen Holzindustrie 2015

Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Branchenbericht 2015/2016
Betriebe (davon Sägewerke)1.315 (1.071)
Beschäftigte (Lehrlinge)ca. 25.484 (733)
Produktionswert der holzverarbeitenden Industrie7,49 Mrd. Euro
Exportquote66 %

Absatzmärkte 2015

Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Branchenbericht 2015/2016
RegionWert in Mio. EuroAnteil in %
EU3.666,8673,9 %
Resteuropa 641,9812,9 %
Entwicklungsländer135,102,7 %
Übrige Länder518,8210,5 %
Gesamt4.962,76100,0 %

Exporte nach Produktgruppen in Mio. Euro 2015

Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Branchenbericht 2015/2016
Fenster67,27
Türen39,25
Holzfußböden202,66
Lamellenholz399,20
Möbel (gesamt; Sitzmöbel, Büromöbel, Ladenmöbel, Küchenmöbel, Wohnmöbel, Matratzen/Sprungrahmen, Möbelteile)1.836,02
Massivholzplatten198,45
Nadelschnittholz995,53

Die zehn größten Unternehmen der Holzindustrie Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2015)

Quelle: www.trendtop500.at
1. Egger Holzwerkstoffe GmbH. 2.264,60
2. Umdasch Group AG 1.215,07
3. Doka Group 1.047,61
4. Stora Enso Wood Products GmbH 685,00
5. Pfeifer Holding GmbH 564,00
6. Mayr-Melnhof Holz Holding AG 559,48
7. Binder Beteiligungs AG 438,00
8. Kaindl M. 433,00
9. Hasslacher Holding GmbH 255,00
10. Umdasch Shopfitting Group 168,35 

Papier

Eckdaten zur österreichischen Papierindustrie 2015

Quelle: Austropapier, Branchenbericht 2015/2016
Betriebe24
Beschäftigteca. 7.900
Produktion (Papier & Pappe)4.964.516 Tonnen
Exportquote87,2 %

Exporte der österreichischen Papierindustrie 2015 (in metrischen Tonnen)

Quelle: Austropapier, Branchenbericht 2015/2016
RegionPapier & PappeZellstoff
Europa3.648.365185.448
Afrika191.0263.538
Amerika220.29476
Asien & Australien309.361160.421

Eckdaten zur Papier verarbeitenden Industrie Österreichs 2015

Quelle: PROPAK Produkte aus Papier & Karton, Jahresbericht 2015/2016
Betriebe142
Beschäftigteca. 9.270
Produktionswert2,2 Mrd. Euro
Exportquote70,0 %

Exporte der Papier verarbeitenden Industrie Österreichs 2015

Quelle: PROPAK Produkte aus Papier & Karton, Jahresbericht 2015/2016
Regionin Mio. Euro
EU-Raum1.114
restliches Europa80
übrige366

Produktion und Exporte nach Produktgruppen der Papier verarbeitenden Industrie Österreichs 2015

Quelle: Quelle: PROPAK Produkte aus Papier & Karton, Jahresbericht 2015/2016. * Gesamtexporte aus den 3 Positionen: 962 Mio. Euro
ErzeugnisProduktion in Mio. EuroAnteil in % gerundetExport in Mio. Euro
Faltschachteln/Vollpappekartonagen35115,7269
Wellpappe und Wellpappeverpackungen54324,4279
Flexible Verpackungen1074,850
Hygienepapier24211,0*
Büro- und Organisationsmittel1245,6*
sonstige Papierwaren86138,5*
gesamt2.2291001.560

Die zehn größten Unternehmen der Papierindustrie Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2015)

Quelle: www.trendtop500.at
1. Mayr-Melnhof Karton AG (Holding) 2.181,50
2. Prinzhorn Holding GmbH 1.231,00
3. delfortgroup AG - Gr. 743,80
4. Sappi Austria Produktions GmbH & Co KG 638,20
5. Ganahl AG 289,05
6. UPM - Kymmene Austria GmbH (vormals Steyrermühl AG) 270,00
7. SIG Combibloc GmbH & Co KG 267,30
8. Trierenberg Holding AG 263,00
9. Laakirchen Papier AG 258,60
10. Nettingsdorfer Papierfabrik AG & Co KG 249,20 
zuletzt aktualisiert am:
2017.05.19
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA