Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Zahlen und Fakten

Die Branche Konsumgüter und Lifestyle umfasst viele Bereiche. Hier finden Sie interessante Daten zur Bekleidungsindustrie sowie zu den konsumgüterorientierten Sparten der Elektro- und Elektronikindustrie und der Chemischen Industrie.

Bekleidungsindustrie

Eckdaten 2016 
Unternehmen129
Beschäftigte6.900
Umsatz1 Mrd. Euro
Exportquote70%

Die wichtigsten Exportländer sind Deutschland, Frankreich, Schweiz, Italien, USA, Großbritannien, Niederlande, Spanien und Russland.

Quelle: Fachverband Textil-Bekleidung-Schuh-Leder Industrie 

Elektro- und Elektronikindustrie

Anteil einzelner konsumgüterorientierter Sparten am gesamten Produktionswert

Sparte2015 2016
Unterhaltungselektronik, Uhren0,5 % 0,5 %
Leuchten, Lampen6,6 % 6,8 %
Elektrische Haushaltsgeräte3,1 %2,7 %
Elektrische Haushaltsgeräte 2016in 1.000 EuroVeränderung zum Vorjahr in %
Produktion420.163-4,5 %
Umsatz669.159-7,7 %
Auftragseingang
davon Ausland

476.386

351.287

-5,3 %
-4,1 %
Exportquote61,6 %-
Leuchten 2016in 1.000 EuroVeränderung zum Vorjahr in %
Produktion1.044.657+11,4 %
Umsatz1.520.870+16,1 %
Auftragseingang
davon Ausland

1.353.742

1.161.398

+14,0 %
+12,9 %
Exportquote86,6 %-

Gesamter Produktionswert der Elektro- und Elektronikindustrie 2016: 15,32 Mrd. Euro

Quelle: Jahresbericht 2016/2017. Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie.

Chemische Industrie

Anteil des Bereiches Waschmittel und Kosmetik am gesamten Produktionswert der Chemischen Industrie 2016: 3,0%

Quelle: Fachverband der Chemischen Industrie, Jahresbericht 2016.

Quelle: Kosmetik transparent. Kosmetikmarkt 2016.
Kosmetikmarkt in Österreich 2016 
Umsatz1,6 Mrd. Euro
zuletzt aktualisiert am:
2017.09.18
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA