Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Überblick

Österreichs Konsumgütererzeuger beliefern nicht nur Kunden im Inland, sondern zeichnen sich auch durch ihre Exportkompetenz aus. Ob Einrichtungs- und Dekorationsgegenstände, Beleuchtung, Textilien, Porzellan, hochwertige Weingläser, Kristall-Schmuck oder Spiele – aus Österreich kommen Produkte für Endverbraucher in der ganzen Welt. Und nicht nur das: Hinter vielen Konsum- und Lifestyle-Produkten auf den internationalen Märkten stehen Design, Maschinen- und Anlagenbau, Engineering und Prüftechnik aus Österreich.

Inhalt:

Traditionsbewusst und zukunftsorientiert: Konsumgüter für den Weltmarkt

Österreichische Produzenten von Konsum- und Lifestyle-Produkten haben ein besonders gutes Gespür für den Wandel der Lebensstile und für Veränderungen in den wichtigen Verbrauchersegmenten. Das Angebot umfasst neben einigen großen Weltmarken zahlreiche Produkte in Manufakturqualität, die von Klein- und Mittelbetrieben mit langer Firmentradition hergestellt und weltweit vertrieben werden.

Nicht nur bei den klassischen Lifestyle-Produkten, sondern auch bei den Verbrauchsgütern des täglichen Lebens ist für österreichische Hersteller die Einhaltung höchster Standards selbstverständlich. Massenmarkt oder Luxusware: Produkte aus Österreich bedeuten Vertrauen in Qualität und Zuverlässigkeit.

Schmuck und Accessoires

Schmuck und Accessoires aus Österreich haben die Welt erobert. Exklusive Kristall-Bijouterie von Swarovski beweist, dass kreatives Design und Qualitätsarbeit die internationalen Märkte erschließt. Das Unternehmen ist einerseits Spezialist für Kristallkomponenten für die Modebranche, für den Beleuchtungs- und den Interiorbereich. Andererseits werden in über 1.150 Geschäften weltweit Schmuck und Accessoires aus Kristallen der Firma aus Tirol vertrieben. Und aus Österreich kommt auch Gold- und Silberschmuck für anspruchsvolle Kunden in aller Welt. Das österreichische Unternehmen Hirsch erzeugt hochwertige Armbänder und ist seit 2003 Hauptlieferant für die Schweizer Luxusuhrenindustrie.

Auch Brillen aus Österreich sind auf den internationalen Märkten bestens vertreten. Das Linzer Unternehmen Silhouette International mit seinen 13 Tochtergesellschaften und mit Vertriebspartnern in über 100 Ländern fertigt Qualitätsbrillen, wie z.B. Brillenfassungen aus Titan, die Käufer in aller Welt finden.

Geschenkartikel, Spiele, Büromaterial

Österreich hat für die Endverbrauchermärkte in aller Welt etwas zu bieten. Das Angebot ist vielfältig: Von der traditionsreichen Schneekugel, über Produkte der Geschenkartikelindustrie, die mit kreativen Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik punkten, bis zum Stempel vom Weltmarktführer: Konsumgüter aus Österreich haben Charakter.

Die österreichischen Spieleverlage und Spielwarenhersteller bieten ein umfangreiches Programm an Brett-, Karten- und Gesellschaftsspielen, Klassiker und Neuheiten. So ist die Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne , gegründet im Jahr 1824, mit ihren Spielen, Puzzles und Spielkarten in über 60 Ländern vertreten. Kinderspielzeug aus massivem österreichischem Holz ist auf vielen Märkten der Welt ebenso gefragt wie robuste, kindergerechte Freizeitgeräte aus Kunststoff, gefertigt nach höchsten österreichischen Qualitätsstandards.

Am Marktsegment der Büromaterialien hat Österreich gleich mehrere Firmen zu bieten, die auf den internationalen Märkten ganz vorne dazugehören. Papier und Stempel aus österreichischer Produktion finden Abnehmer in aller Welt. Die Trodat GmbH aus Wels in Oberösterreich ist Weltmarktführer bei selbstfärbenden Stempeln und Lasergravurmaschinen. Als Pionier der internationalen Markierungsindustrie exportiert Trodat 98% seiner Produkte in 160 Länder.

Exklusivität punktet am Weltmarkt

Dieser Name ist synonym für ein hochwertiges Weinglas: Riedel Glas , Qualitätsprodukte eines Familienunternehmens aus Kufstein in Tirol. Die Qualität der Riedel Weingläser begeistert auch Wein-Papst Robert Parker: „The finest wine glasses for both technical and hedonistic purposes are those made by Riedel.“

Anne-Sophie Mutter, Chee-Yun, Barre Philips und viele andere Musiker von Weltrang setzen auf Qualitätssaiten aus Österreich: Die Firma Thomastik-Infeld aus Wien produziert seit 1919 hochwertige Gitarren-, Bass- und Violinsaiten.

Dekorative und funktionale Beleuchtung aus Österreich

EGLO ist einer der erfolgreichsten Anbieter von dekorativen Beleuchtungslösungen für den Heimbereich. Seit Mitte der 1980er Jahre ist EGLO auch international tätig. Heute werden die hochwertigen Wohnraum-Leuchten von mehr als 70 Niederlassungen aus in die ganze Welt vertrieben.

Ein Betrieb, der sich seit 1823 feinstem Glaskunsthandwerk verschrieben hat, ist das Traditionsunternehmen J. & L. LOBMEYR GmbH : Vom Trinkglas über den Wasserkrug, bis hin zur Vase und zu Kristall-Leuchtern. Die exklusiven Stücke des Wiener Unternehmens sind in berühmten Opernhäusern, Konzertsälen, Museen und Luxushotels von Europa bis Asien zu sehen.

Bakalowits Licht Design GmbH exportierte bereits 1885 nach Amerika und Asien und stellte im Jahr 1900 ihre Kristall-Luster bei der Weltausstellung in Paris aus.

XAL GmbH stellt Leuchten und Lichtsysteme für Shop-, Büro-, Hotel- und Wohnräume her. Rund 400 Mitarbeiter arbeiten an 16 Standorten in 7 Ländern an Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Graz, die wichtigsten Tochtergesellschaften befinden sich in München, Zürich, London und New York.

Die österreichische Konsumgüterindustrie einst und heute

Wussten Sie, dass viele Produkte, die Konsumenten in aller Welt täglich das Leben erleichtern und verschönern auf den Einfallsreichtum österreichischer Erfinder zurückgehen? So entwickelte Josef Madersperger die Nähmaschine, Peter Mitterhofer verdanken wir die Schreibmaschine, das erste Porträtobjektiv wurde von Peter Wilhelm Friedrich von Voigtländer gebaut. Und Carl Auer von Welsbach perfektionierte Gaslicht und Glühbirne.

Und heute? Heute finden Sie in Österreich zahlreiche Firmen, die 

  • Beratung und Engineering
  • Maschinen
  • Geräte und Zubehör
  • Design

und damit individuelle Lösungen für den vielfältigen Bedarf der Konsumgüterindustrie anbieten.

Individuelle Lösungen 

In Österreich finden gleichermaßen die ganz Großen der Branche und die Spezialisten auf dem Gebiet der Konsumgütererzeugung das passende Angebot. Von der Beratungsdienstleistung bis zum Spezialwerkzeug, von der Fertigungsstraße als Systemlösung bis zum Produkt-Design im oberen Marktsegment: Für alle Leistungen im Umfeld der Konsumgütererzeugung findet sich ein kompetenter, exportorientierter Anbieter.

So nützen zum Beispiel Casinos in über 60 Ländern Equipment und Know-how der österreichischen Firma Novomatic , dem Branchenführer, der auch internationale Wettbüros betreibt und seinen Kunden umfangreiches Casinomanagement bietet.

Mit ihren Komplettpaketen zur Realisierung von Opern- und Theaterproduktionen ist die österreichische ART for ART Theaterservice GmbH eine zuverlässige Partnerin für die besten Häuser der Welt. Auf ihrer Referenzliste finden sich unter anderem die Metropolitan Opera New York, das Theatre des Champs Elysées Paris und das Hyogo Art Performing Centre Japan.

Produktdesign

Die Entwicklung hin zum perfekten, zeitgemäßen Industrie- und Produktdesign hat in Österreich in den letzten Jahren zur Gründung zahlreicher Unternehmen geführt, die sich erfolgreich mit dem Marketingfaktor „Gestaltung“ befassen. Ihre Leistungen auf dem Gebiet der Produktgestaltung schlagen sich nicht nur in den erfreulichen Absatzzahlen ihrer Kunden nieder, sondern auch in internationalen Design-Preisen.

Besonders im Bereich der Kosmetik, wo nicht zuletzt das Auge entscheidet, welche Verpackung das Rennen macht, bietet die ALPLA WERKE Alwin Lehner GmbH & Co KG mit ihren großen technologischen Möglichkeiten eine moderne Umsetzung innovativer Produkte. Das Unternehmen zählt weltweit zu den Markt- und Technologieführern im Bereich Kunststoffverpackung.

Die MARETO Kunststoffverarbeitung GmbH in Parndorf im Burgenland beliefert mit ihren Lippen-, Lippenpflegestifte und Kunststofftuben die Größten der Kosmetikbranche und erzielt einen Exportanteil von 99%.

Neue Märkte

Ein kleiner heimischer Markt macht es für österreichische Unternehmen besonders wichtig, neue Zielgruppen zu erschließen. Solche Erfahrungen fließen in die Exportkompetenz der österreichischen Unternehmen ein. Ob Technikdesign für Silver Agers oder das perfekte Produkt für die Endverbraucher in boomenden Märkten: Die österreichischen Unternehmen sind ideale Partner für die Erschließung neuer Märkte.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA