Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Österreichische Feuerfest-Produkte für die Märkte der Welt

Wussten Sie, dass die österreichische RHI AG Weltmarkt- und Technologieführer bei hochwertigen keramischen Feuerfestmaterialien ist?

Bis ins 19. Jahrhundert reichen die Wurzeln des Unternehmens. Heute umfasst die Dachmarke RHI eine Reihe traditioneller, weltweit etablierter Marken wie Veitscher, Didier, Radex, Dolomite Franchi, Interstop oder Monofrax.

Als einziger globaler Hersteller von Feuerfestmaterialien kann RHI Produkte für sämtliche Aggregate der Grundstoffindustrie anbieten. Für die Rohstoffversorgung des Konzerns sorgen 6 eigene Rohstoff-Standorte: Sie decken mehr als die Hälfte des Bedarfs. RHI betreibt einen der tiefsten Magnesitbergbau (1.000 m Tiefe).

Der Global Player ist mit insgesamt 33 Produktions- und zahlreichen Vertriebsstandorten auf 4 Kontinenten vertreten. Ein Team von rund 150 internationalen Experten im eigenen Technologiezentrum in Leoben, Österreich, entwickelt laufend neue Feuerfestinnovationen und trägt so maßgeblich dazu bei, dass die Erfolgsgeschichte von RHI weitergeht.
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA