Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Zahlen und Fakten

Die Maschinen- und Metallwarenindustrie ist der mit Abstand bedeutendste industrielle Arbeitgeber Österreichs. Was es sonst noch Wissenswertes über die Branche gibt, dass erfahren Sie hier.

Maschinen- und Metallwarenindustrie 2016

Quelle: Fachverband Metalltechnische Industrie 2016
Anzahl der Betriebe:ca. 1.737
Anzahl der Beschäftigten:ca. 171.157
Anzahl der Lehrlinge:ca. 6.423
Exportanteil am gesamten österreichischen Außenhandel 2016: +23,9 %

Steigerung der Warenexporte im Jahr 2016: -0,6 %

Etwa zwei Drittel der österreichischen Maschinen und Metallwaren werden exportiert.

Quellen: Fachverband Metalltechnische Industrie und Statistik Austria

Die zehn größten Unternehmen der österreichischen Maschinenindustrie nach Nettoumsatz in Mio. Euro im Jahr 2016

1. Andritz AG 6.038,97
2. Engel Ludwig KG (kons. zu Engel weltweit) 1.360,00
3. Palfinger AG 1.357,01
4. Doppelmayr Holding AG 834,21
5. GE Jenbacher GmbH & Co OG 700,00
6. Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen GmbH 577,40
7. TGW Logistics Group GmbH 531,84
8. Knorr-Bremse GmbH 405,90
9. Wacker Neuson Linz GmbH 367,80
10. Pöttinger Landtechnik GmbH (vormals: Pöttinger H. GmbH) 301,00

Quelle:www.trendTOP500.at

 

zuletzt aktualisiert am:
2017.09.06
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA