Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Marktführerschaft mit Verantwortung

AGRANA ist ein internationaler Nahrungsmittelkonzern mit Sitz in Wien und veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu hochwertigen Produkten für die weiterverarbeitende Industrie. In Ungarn ist AGRANA ein führender Player in der Lebensmittelindustrie und deckt mit seiner Zuckerproduktion ein Drittel des Bedarfs ab.

AGRANA ist in Ungarn mit seinen drei Standbeinen Zucker, Stärke und Frucht aktiv. Der Einstieg in den Markt begann bereits Anfang der 90er Jahre, als sich AGRANA an ungarischen Zucker- und Stärkefabriken beteiligte, die ungarische Zuckerindustrie umstrukturierte und modernisierte. Mittlerweile ist das Unternehmen der einzige Zuckerproduzent im Land.

Die Firma setzt auch wichtige Akzente auf dem Gebiet des Umweltschutzes und der nachhaltigen Energieerzeugung. In Kaposvár wird mit einer Biogasanlage direkt neben der Zuckerrübenverarbeitung aus den organischen Nebenprodukten Rübenschnitzel und Rübenkraut genügend Energie erzeugt, um einen wesentlichen Teil des Energieverbrauchs der Zuckerfabrik zu decken.

Das Verfahren wurde von AGRANA selbst entwickelt und zum ersten Mal im ungarischen Werk angewandt. Mit der Inbetriebnahme der Anlage ging auch eine Erhöhung der Beschäftigtenzahl einher.
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA