Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Zukunftsmarkt „Grüne Technik“

Im Jahr 1992 begann Josef Heissenberger gemeinsam mit seinem damaligen Partner, Maschinen für Kompostieranlagen zu bauen. Heute beliefert Komptech mehr als 2500 Kunden in über 50 Ländern der Welt mit grüner Technik. 

Einige „Tüftler“ legten damals in einer gemieteten Werkstatt den Grundstein für ein Umwelttechnik-Unternehmen, das mittlerweile in der ganzen Welt zu Hause ist. Denn nach den langjährigen Erfahrungen und nach weltweiten Erfolgen mit Abfallbehandlungsanlagen stieg Komptech auch in die Aufbereitung holziger Biomasse ein.

Das Engagement für die Aufbereitung von Biomasse als erneuerbarem Energieträger macht sich bezahlt. Mit ihren Hackmaschinen, Holz-Zerkleinerern und Aufbereitungsgeräten befindet sich Komptech international auf Erfolgskurs. Die Biomassetechnik generiert bereits ein Drittel des Unternehmens-Umsatzes, Tendenz stetig steigend.
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA