Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Aufenthaltstitel

Aktenstoß © photocase.com/Mister Vertilger

© photocase.com/Mister Vertilger

Hier finden Sie Informationen zu Arbeits- und Niederlassungsbewilligungen für Erwerbstätige und Auszubildende.

Im österreichischen Rechtssystem sind folgende Aufenthaltstitel vorgesehen:
  • Aufenthaltsbewilligung (vorübergehender befristeter Aufenthalt)
  • Rot-Weiß-Rot – Karte (befristete Niederlassung mit beschränktem Arbeitsmarktzugang)
  • Rot-Weiß-Rot – Karte plus (befristete Niederlassung mit unbeschränktem Arbeitsmarktzugang)
  • Blaue Karte EU (befristete Niederlassung mit beschränktem Arbeitsmarktzugang)
  • Niederlassungsbewilligung (befristete Niederlassung mit beschränktem Arbeitsmarktzugang)
  • Niederlassungsbewilligung – ausgenommen Erwerbstätigkeit (befristete Niederlassung ohne Arbeitsmarktzugang)
  • Niederlassungsbewilligung – Angehöriger (befristete Niederlassung ohne Arbeitsmarktzugang)
  • Familienangehöriger (befristete Niederlassung mit unbeschränktem Arbeitsmarktzugang)
  • Daueraufenthalt – EG (unbefristete Niederlassung mit unbeschränktem Arbeitsmarktzugang)
  • Daueraufenthalt – Familienangehöriger (unbefristete Niederlassung mit unbeschränktem Arbeitsmarktzugang)

ROT-Weiß-Rot - Karte: Qualifizierte Zuwanderung eröffnet neue Chancen

Österreich führt mit der Rot-Weiß-Rot-Karte (RWR-Karte) ein neues, transparentes und flexibles Zuwanderungssystem ein. Ziel ist, qualifizierten Arbeitskräften aus Drittstaaten und ihren Familienangehörigen eine nach personenbezogenen und arbeitsmarktpolitischen Kriterien gesteuerte und auf Dauer ausgerichtete Zuwanderung nach Österreich zu ermöglichen.

Die neue Regelung ist mit 1. Juli 2011 in Kraft getreten und richtet sich ausschließlich an Nicht-EU-Bürger. Mit der RWR-Karte wird das bisherige Quotensystem abgeschafft und durch ein kriteriengeleitetes Zuwanderungsmodell abgelöst.

Die RWR-Karte wird in zwei Varianten ausgestellt:
  • RWR-Karte: berechtigt zur Niederlassung und zur Beschäftigung bei einem bestimmten Arbeitgeber
  • RWR-Karte plus: berechtigt zur Niederlassung und zum unbeschränkten Arbeitsmarktzugang

Das neue Zuwanderungssystem gilt für folgende Personengruppen:
  • besonders hoch qualifizierte Zuwanderer
  • qualifizierte Fachkräfte in Mangelberufen
  • sonstige qualifizierte Schlüsselkräfte
  • ausländische Studienabsolventen
  • selbständige Schlüsselkräfte
Ausführliche Informationen zu Niederlassung und Aufenthalt in Österreich erhalten Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Inneres .
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA