Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

40 Jahre Vienna International Arbitral Centre

Logo © VIAC

© VIAC

2015.03.24

Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der VIAC wurde eine Schiedsspruchsammlung publiziert, die einen Einblick in die Arbeit der Institution sowie in die von ihr geführten Schiedsverfahren gibt.

Das Vienna International Arbitral Centre (VIAC) ist eine der führenden Europäischen Schiedsinstitutionen und dient als Anlaufpunkt für die Beilegung von internationalen Handelsstreitigkeiten. 1975 als unabhängige ständige Schiedsinstitution der Wirtschaftskammer Österreich gegründet, erfreut sich VIAC über steigende Fallzahlen von Parteien aus Europa, Amerika und Asien.

Seit der Gründung vor 40 Jahren administrierte VIAC mehr als 1.600 Schiedsfälle. Anlässlich dieses Jubiläums hat VIAC nun eine Sammlung von 60 Schiedssprüchen publiziert, die von Schiedsgerichten unter Anwendung der „Wiener Regeln“ erlassen wurden. Mit der Publikation bietet VIAC nicht nur wertvolle Einblicke in verschiedene verfahrens- und materiellrechtliche Fragen aus den vergangenen Jahren. Man will damit auch einen kleinen aber konkreten Beitrag dazu leisten, Vertrautheit, Vorhersagbarkeit und Vertrauen in internationale Schiedsverfahren und deren Schiedssprüche zu fördern.

Schiedsverfahren werden von der VIAC nach einer eigenen Schiedsordnung - den „Wiener Regeln“ – administriert, so sich die Streitparteien darauf geeinigt haben. Die Schiedsverfahren werden nach den Anforderungen der Parteien individuell gestaltet und entsprechen höchsten Qualitätskriterien.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA