Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Voestalpine erhält Großauftrag für Pipeline-Projekt

2015.10.13

Der österreichische Stahlkonzern voestalpine konnte am hart umkämpften Energiesektor einen neuen Großauftrag verbuchen. 95.000 Tonnen Röhrenbleche werden für ein Erdgasprojekt in Abu Dhabi geliefert.

Der Konzern hat sich einen millionenschweren Pipeline-Auftrag in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gesichert. Bis März 2016 wird die voestalpine Grobblech GmbH , die zur Steel Division gehört, 95.000 Tonnen Röhrenbleche für das Erdgasprojekt“ IGD-E“ in Abu Dhabi liefern.

Um Abu Dhabis jährlich steigenden Erdgasbedarf zu decken, errichtet die Hauptstadt der VAE in den nächsten zwei Jahren eine 114 Kilometer lange Hochdruckleitung zur Versorgung mit Erdgas aus dem Arabischen Golf. Die hochqualitativen Spezialbleche aus Österreich werden von einem Partnerunternehmen vor Ort zu Röhren mit rund einem Meter (42 Zoll) Durchmesser verarbeitet. Das Projekt soll im Jahr 2017 fertiggestellt sein.

Zu den vielen erfolgreich umgesetzten Pipeline-Projekten zählte zuletzt das Projekt „Rota 3“ in Brasilien. Voestalpine stellte für die Tiefsee-Pipeline in einem der größten Ölfelder der Welt nahe Rio de Janeiro 117.000 Tonnen Röhrenbleche her.

voestalpine ist mit rund 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten vertreten. Der Konzern ist einer der führenden Partner der europäischen Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie weltweit der Öl- und Gasindustrie. Zudem ist voestalpine Weltmarktführer in den Bereichen Weichentechnologie, Spezialschienen, Werkzeugstahl und Spezialprofile. Im Geschäftsjahr 2014/15 erzielte der börsennotierte Konzern mit rund 47.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 11,2 Mrd. Euro.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA