Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Schwingungsschutz aus Österreich für Schloss Versailles

2016.11.10

Getzner Werkstoffe stattete das neue Auditorium im Dachgeschoss des rund 350 Jahre alten Schloss Versailles nahe Paris mit einem Schwingungsschutz aus.

Getzner Werkstoffe hat einen Auftrag im historischen Schloss Versailles bei Paris erfolgreich abgeschlossen. Um die umliegenden Räumlichkeiten des neuen Auditoriums vor Erschütterungen und Lärm zu schützen sowie die Akustik im Auditorium selbst zu verbessern, installierte Getzner einen Schwingungsschutz.

Die Säulen der Tribüne stehen nun auf rund 270 Punktlagern aus Sylodyn® und Sylomer®. Um eine flexible Anpassung des Schallschutzes an die verschiedenen Bedingungen vor Ort zu ermöglichen, kamen unterschiedliche Material- und Lagertypen zum Einsatz. Dadurch konnten homogene Schalldämmwerte im gesamten Einbaubereich erzielt werden. Getzner übernahm sowohl die Lieferung des Materials, als auch die Einbauüberwachung.

Getzner stellt seit 1969 Werkstoffe zur Dämmung und Isolierung von Vibrationen und Körperschall her und zählt in diesem Bereich weltweit zu den führenden Unternehmen. Die Hightech-Werkstoffe Sylomer® und Sylodyn® werden im Eisenbahnoberbau, für die Lagerung von Gebäuden und Maschinen sowie als Konstruktionsbauteile eingesetzt. Sie reduzieren Vibrationen und Lärm, verlängern die Lebensdauer der gelagerten Komponenten und senken so den Wartungsaufwand von Fahrwegen, Fahrzeugen, Bauwerken und Maschinen.

Neben den Standorten in Österreich und Deutschland gibt es Niederlassungen in China, Frankreich, Indien, Japan, Jordanien und den USA. Zudem vertreiben Partner in 35 Ländern Produkte von Getzner.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA