Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Aerospace: TEST-FUCHS sorgt weltweit für Sicherheit

2016.12.15

Das österreichische Unternehmen ist Weltmarktführer im Bereich von Hightech-Testgeräten für die internationale Luft- und Raumfahrt.

Mit Hilfe der innovativen Hightech-Prüfsysteme von TEST-FUCHS können Flugzeuge sicher in die Lüfte abheben. Schließlich müssen diese auf Herz und Nieren geprüft werden, ehe sie die Freigabe für den Flugbetrieb erhalten. Aber nicht nur externe Bodengeräte für Hydraulik, Kraftstoff, Elektrik, Elektronik oder Pneumatik, sondern auch "fliegende Komponenten" kommen von TEST-FUCHS. So werden für Hubschrauber und Flugzeuge mittlerweile Systemkomponenten zur Steuerung von Kraftstoff, Schmier- und Hydrauliköl erzeugt. Sogar die europäischen Trägerraketen Ariane sind mit Ventilen von TEST-FUCHS ausgestattet.

TEST-FUCHS produziert Testanlagen für die Luft- sowie Raumfahrt und ist ein weltweit führender Hersteller solcher Testsysteme. Das Unternehmen stellt Testgeräte für mehr als 100 verschiedene Flugzeugtypen her. Zu den Kunden zählen die renommiertesten Luftfahrzeughersteller sowie namhafte Zulieferer der Aerospace-Industrie: Airbus und Boeing ebenso wie die Lufthansa, Singapore Airlines, British Airways und Air France.

Der Exportanteil liegt bei 95% – Hauptmärkte sind Deutschland, Spanien, Frankreich und Großbritannien. Überproportional stark wächst der Markt in Asien, wo es nun eine eigene Tochterfirma in Singapur gibt. Ein weiterer Zukunftsmarkt ist Nordamerika, wo viele Flugzeugzulieferer daheim sind. TEST-FUCHS setzt mit 430 Mitarbeitern im Jahr rund 50 Mio. Euro um. Damit das Unternehmen weiter expandieren kann, wird ein neues Ingenieurs- und Entwicklerbüro in Wien eröffnet, aber auch Verwaltung und Logistik werden am Hauptsitz in Groß Siegharts erweitert.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA