Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Österreichs Klein- und Mittelbetriebe zählen zu den besten Europas

2017.01.10

Österreichs KMU-Sektor gehört laut EU-Kommission zu den wettbewerbsfähigsten innerhalb der Europäischen Union.

Die im Zuge der Europäischen KMU-Versammlung in Bratislava (Slowakei) präsentierte aktuelle Leistungsüberprüfung – Small Business Act (SBA)-Datenblatt 2016 – stellt Österreichs KMU-Sektor ein erfreuliches Zeugnis aus.

Österreichs KMU-Sektor war einer der anpassungsfähigsten. Die Wertschöpfung durch KMU stieg von 2010 bis 2015 um durchschnittlich rund 3% jährlich, insgesamt um 16%. Die Beschäftigung durch KMUs wuchs um 7%, wodurch mehr als 122.000 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden.

Laut EU-Kommission weist  Österreich eines der wettbewerbsfähigsten SBA-Profile in der EU auf. Im Jahr 2016 übertraf Österreich den EU-Durchschnitt in insgesamt vier Bereichen: bei der „Internationalisierung“, beim Thema „Nachhaltigkeit, Umwelt und Energie“, bei „Weiterqualifizierung und Innovation“ sowie bei der „Positionierung im Binnenmarkt“.

Seit Einführung des Small Business Acts im Jahr 2008 konnte sich Österreich in sechs Bereichen verbessern. In den weiteren Bereichen liegt Österreich im EU-Durchschnitt, nur bei der „Finanzierung“ geringfügig darunter.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA