Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Österreichs Weinexporte boomen  

2017.04.11

Österreichs Winzer konnten sich trotz kleiner Ernten in den vergangenen Jahren erneut über einen Umsatzrekord bei den Ausfuhren freuen.

Wein aus Österreich ist gefragter denn je. Laut Österreich Wein Marketing sind im Jahr 2016 die Erlöse aus dem Weinexport auf ein Rekordniveau von 148 Mio. Euro gestiegen. Trotz teilweise kleiner Ernten in den letzten Jahren konnte insgesamt ein Absatzplus von 3% oder 4,5 Mio. Euro erzielt werden. Zum erfreulichen Ergebnis hat vor allem das Segment der hochwertigen Flaschenweine beigetragen. Qualitäts-Weißweine legten dabei um über 6 Mio. Euro zu.

Damit lag der durchschnittliche Exportpreis bei 3,05 Euro pro Liter. Österreichs Weinexporte haben sich im vergangenen Jahrzehnt hin zu immer höherer Qualität und besserer Wertschöpfung entwickelt.

Hauptverantwortlich für die positive Exportentwicklung sind Märkte außerhalb der Europäischen Union: Die Schweiz inklusive Liechtenstein, die USA, Norwegen, Kanada, Hongkong und Australien bilden dabei die Spitze. Mit einem Plus von fast 12% übertrafen die USA-Exporte erstmals die 12 Mio. Euro-Marke. Gestiegen ist auch der Export von Qualitätsweinen nach Deutschland (+10%). Bei den anderen EU-Ländern weisen die Niederlande, Belgien, Tschechien, Finnland, Dänemark, die Slowakei, Polen und Irland deutliche Steigerungen auf.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA