Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Die Exportpreissieger 2017-Serie: Donhauser GmbH

2017.08.03

Seit 1994 werden österreichische Unternehmen für ihre außerordentlichen Erfolge auf internationalen Märkten von der Wirtschaftskammer Österreich und dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft mit dem Exportpreis ausgezeichnet. In der Kategorie „Tourismus und Freizeitwirtschaft“ ging der Preis in Gold an Donhauser GmbH.

Die österreichische Donhauser Gruppe umfasst Restaurants sowie Cafés und Bars. Seit 15 Jahren ist das Unternehmen auch mit Catering-Dienstleistungen für die Bahn erfolgreich – und das auch international.

So werden zum Beispiel für die größte private iranische Eisenbahngesellschaft deren Fahrgäste verpflegt. Mit diesem Schritt, als erstes österreichisches Unternehmen ein Joint Venture im Iran zu gründen, konnte sich das Unternehmen als Vorzeigeprojekt im österreichischen Tourismus-Außenhandel positionieren. Als nächster Schritt ist das Catering für den iranischen Luxuszug „Persischer Phönix“, geplant.

Aufgrund des umfassenden Produktions- und Logistik-Know-hows in nahezu allen Segmenten der Gastronomie bietet das Unternehmen unter der Dachmarke „DoN“ maßgeschneiderte Cateringlösungen, insbesondere als Outsourcing-Partner. Neben dem klassischen Event-Catering ist man auch für Büro- und Hotelbetreiber sowie Kongress- oder Messeveranstalter tätig.

Im Jahr 2016 erwirtschaftete die Gruppe mit 450 Mitarbeitern rund 27 Mio. Euro.

zuletzt aktualisiert am:
2017.07.31
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA