Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Lenzing entwickelt neuartiges Filamentgarn mit hervorragenden Eigenschaften

2017.11.16

Nach drei Jahren Forschungsarbeit präsentiert der österreichische Faserkonzern ein neues Produkt: TENCEL™ Luxe – ein Garn auf Cellulosebasis.

Die österreichische Lenzing Gruppe will der Seide mit einem neuen Produkt, dem Filamentgarn, Konkurrenz machen. Drei Jahre wurde geforscht und getestet. Jetzt wurde das Ergebnis bei einem exklusiven Event in Paris vorgestellt.

TENCEL™ Luxe heißt das neue Produkt, mit dem der Konzern in einen völlig neuen Bereich einsteigt. Es handelt sich dabei um ein Endlos-Garn (Filament) auf Basis des Lyocell-Produktionsprozesses von Cellulosefasern, das aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften bestens für die Herstellung von Textilien im Luxussegment der Modebranche geeignet ist. Durch ihre weiche, glatte Oberfläche sind diese Filamente perfekt mit anderen Stoffen wie Seide, Kaschmir und Wolle kombinierbar und verleihen Stoffen ein seidiges Gefühl. Außerdem sind sie von Natur aus atmungsaktiv und bieten eine ausgezeichnete Farbechtheit.

Lenzing will mit diesem innovativen Produkt Teil des Premium-Segments am Textilmarkt werden. Drei Jahre lang haben rund 50 Mitarbeiter geforscht und getüftelt, bis TENCEL™ Luxe jetzt marktreif ist. Statt Tonnen von Fasern werden Einzelspulen mit einem 120 Kilometer langen Garn verkauft. Produziert wird in Österreich.

Die Lenzing Gruppe ist ein Weltmarktführer mit Sitz in Österreich und Produktionsstätten in allen wichtigen Märkten sowie einem weltweiten Netz an Verkaufs- und Marketingbüros. Lenzing versorgt die Unternehmen in der Textilien- und Vliesstoff-Produktion mit hochwertigen Fasern und Filamenten aus Holz.

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA