Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

5. International B2B Software Days - The Future of Digital Business: 14. - 15. März 2019, Wien, Österreich

24. Januar 2019

Software-Anbietern aus aller Welt bietet sich im Rahmen der Internationalen B2B Software Days die einmalige Gelegenheit ihr Netzwerk zu vergrößern und neue Geschäftspartner zu finden.

Die 5th International B2B Software Days beschäftigen sich mit dem Thema „The Future of  Digital Business“ und richten sich an Unternehmen sowie F&E Institutionen aus aller Welt. Die hochkarätige Veranstaltung erleichtert den Austausch von Wissen, ermöglicht den Zugang zu umfassender Expertise und hilft bei der Anbahnung von Geschäftskontakten.

Während am Vormittag des 14. März 2019 Keynote-Speaker von Google Inc., Accenture, emporia Telecom, Tricentis und dem Open Data Institute einen globalen Ausblick über technologische Innovationen und aktuelle Trends im Digital Business geben, stehen am Nachmittag bilaterale Treffen zwischen Vertretern von Unternehmen und Forschungsinstituten aus Österreich und der ganzen Welt am Programm.

Am 15. März 2019 können die Teilnehmenden ihren Business Plan vor mehr als 30 österreichischen und internationalen Business Angels pitchen, und sich in Workshops zu 5G, Künstlicher Intelligenz, Internationalisierung, Finanzierung und Best-Practice Kundenakquise beteiligen.

Interessenten können sich ab sofort online registrieren und ihre Kooperationswünsche einem internationalen Publikum präsentieren. Sämtliche Kooperationsprofile werden bereits vor der Veranstaltung veröffentlicht und intensiv beworben.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um verbindliche Anmeldung wird gebeten!

Die 5. International B2B Software Days sind eine gemeinsame Veranstaltung von ADVANTAGE AUSTRIA, der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), der Wirtschaftsagentur Wien, dem Austria Wirtschaftsservice (aws) und der Technischen Universität Wien (TU) in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network, EUREKA und der go-international Initiative.

zuletzt aktualisiert am:
8. Februar 2019
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA