Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

Designer’s Open Zehn Labels aus Österreich präsentieren sich in Leipzig   

Labels aus Österreich © photocase.com/sushi100

© photocase.com/sushi100

10. Oktober 2011

Vom 28. bis 30. Oktober  in Leipzig  

Vom 28. bis 30. Oktober 2011 findet in Leipzig die jährliche Designmesse Designer’s Open statt. Auf rund 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigen 160 Aussteller aus zehn europäischen Ländern ihre aktuellen Arbeiten aus Interieur-, Mode- und Industriedesign, darunter auch eine geschlossene Präsenz von zehn Labels aus Österreich: Gilgenbach, Lila, Lou & Dejlig, MILCH, mo sound, Organoid Technologies, Pixie, Jürgen Rajh Kachelöfen, Veni Creatix und Zerum. Die Angebotspalette reicht von ausgefallenen Leuchten und praktischen Möbeln bis hin zu Avantgarde- und Prêt-à-Porter-Mode, Streetwear und Modeaccessoires.

Neben dem Messebereich gibt es auch den Bereich DO/Industry, den B2B-Bereich der Designer’s Open, der heuer unter dem Thema „Smart Materials – New Design“ steht. Im Rahmen der begleitenden Konferenz am 28. Oktober präsentieren renommierte Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Design und Architektur neue Verfahrenstechniken und Technologien zu den Themen Leichtbau in der Architektur, technische Funktionstextilien sowie organische und gedruckte Elektronik. In der kuratierten Sonderausstellung gewähren Unternehmen und Forschungseinrichtungen den Besuchern Einblick in ihre Material- und Technologieforschungen. Ziel dieses Messebereichs ist es, Designer mit Wirtschaftsunternehmen zu vernetzen und Kooperationen zu initiieren.
  

drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA