Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

Österreichs Agrar- und Forstwirtschaft als weltweites Zukunftsmodell

27. Juli 2020

Die österreichischen Unternehmen in diesem Sektor stehen für Nachhaltigkeit und gelten mit ihrem Know-how als internationale Wegbereiter.

Österreich steht für eine wettbewerbsfähige, multifunktionale und flächendeckende Land- und Forstwirtschaft. Es sind vor allem familiäre Betriebe, die Österreichs einzigartige Kultur- und Berglandschaft pflegen, die Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln aus ressourcenschonender Produktion versorgen und Teil der Lösung sind, wenn es um den Klimawandel geht: Kleinteilige Strukturen begünstigen eine nachhaltige Arbeitsweise in der Agrar- und Forstwirtschaft. Beinahe ein Viertel der landwirtschaftlich genutzten Fläche wird biologisch bewirtschaftet. Damit ist Österreich ist EU-weit an der Spitze.

Österreichs Agrarexporte erreichten 2019 über 12 Mrd. Euro. Auch die Wald- und Holzwirtschaft des Landes ist stark exportorientiert. Nachgelagerte Wirtschaftsbereiche (vor allem die Säge-, Platten-, Papier- und Zellstoffindustrie) sowie Produzenten waldbasierter Produkte spielen dabei eine wichtige Rolle. Der Fokus auf hochwertige Nischenprodukte, Herkunfts-Kennzeichnungen sowie auf regionale Produkte unterstützen als Teile einer konsequenten Qualitätsstrategie die positive Entwicklung.

Auch in der Wald- und Holzwirtschaft ist Österreichs Expertise groß, von der Aus- und Weiterbildung über Maschinen, Module, Werkzeuge und Automatisierungslösungen bis zum Thema Arbeitssicherheit.

Die globalen und klimatechnischen Herausforderungen werden für beide Branche größer: Spezialisierung und Innovation in der Herstellung von Landmaschinen oder Automation und Digitalisierung in der landwirtschaftlichen Produktion sind Beispiele, sich entsprechend zu wappnen. Im Wald- und Holzsektor sind unter anderem die Themen schonende Holzernte und naturnahe Waldwirtschaft oder das System der multifunktionalen Waldwirtschaft international besonders nachgefragt.

Mehr Informationen zu den Top-Playern sowie Anregungen zu Kooperationen finden Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Publikation FRESH VIEW: 

FRESH VIEW on Agriculture and Forestry; NO 168  [pdf, 13,176.1kb]


zuletzt aktualisiert am:
30. Juli 2020
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA