Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen
Wir glauben Sie sind in den Vereinigten Staaten von AmerikaZu dieser LänderseiteAnderes Land

Zahlen und Fakten

Informieren Sie sich hier anhand einiger ausgewählter Zahlen über die Bedeutung der Branche Forst-/Holzwirtschaft.

Waldfläche in Österreich: ca. 4 Mio. ha (= 47,6% der Gesamtfläche des Landes)

Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Branchenbericht 2018/2019
Eckdaten zur österreichischen Holzindustrie 2018
Betriebe (davon Sägewerke)1.224 (1.000)
Beschäftigte (Lehrlinge)ca. 26.382 (810)
Produktionswert der holzverarbeitenden Industrie8,33 Mrd. Euro
Exportquote70 %
Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Branchenbericht 2018/2019
Absatzmärkte 2018
RegionWert in Mio. EuroAnteil in %
EU4.596,6676,2 %
Resteuropa 705,9211,7 %
Entwicklungsländer160,392,7 %
Übrige Länder569,989,4 %
Gesamt6.032,95100,0 %
Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Branchenbericht 2018/2019
Exporte nach Produktgruppen in Mio. Euro 2018
Fenster73,67
Türen42,62
Holzfußböden218,03
Lamellenholz467,25
Möbel (gesamt; Sitzmöbel, Büromöbel, Ladenmöbel, Küchenmöbel, Wohnmöbel, Matratzen/Sprungrahmen, Möbelteile)937,74
Massivholzplatten269,34
Nadelschnittholz1.400,00
Quelle: Trend Top 500
Die zehn größten Unternehmen der Holzindustrie Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2018)
1. Egger Holzwerkstoffe GmbH 2.683,60
2. Umdasch Group AG 1.515,39
3. Doka GmbH (vormals: Doka Group) 1.269,29
4. Binder Beteiligungs AG (Markenname: binderholz) 1.100,00
5. Stora Enso Wood Products GmbH 844,00
6. Pfeifer Holding GmbH 715,00
7. Mayr-Melnhof Holz Holding AG 684,40
8. Kaindl M. 443,00
9. Hasslacher Holding GmbH 426,96
10. Offner Johann Beteiligungs GmbH 200,00


 

 

Downloads zum Thema

zuletzt aktualisiert am:
2019.12.10
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA