Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf www.advantageaustria.org und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.


Einstellungen speichern
Advantage Austria Navigation zeigen

Lebensrettende Seile aus Österreich

Im Oktober 2010 hing das Leben von 33 Kumpeln aus dem chilenischen San-José-Bergwerk von einem Stahlseil des österreichischen Seil- und Bandspezialisten TEUFELBERGER ab.

Ursprünglich stellte das 1790 gegründete Unternehmen Hanfseile für die Landwirtschaft her. 1961 wurde die Produktion von Naturfaser auf Kunststoffbasis umgestellt. Das erste Stahlseil verließ die Produktion im Jahr 1931. High-Performance Stahlseile von TEUFELBERGER werden mit speziellen Technologien hergestellt, die höchste technische Eigenschaften der Seile ermöglichen. Zur Anwendung kommen sie als Kranseile auf Offshore-Plattformen, in Häfen, im Bau und der Industrie, aber auch als Seilbahn- und Pistenwindenseile und in der Forstwirtschaft.

Das drehungsfreie Stahlseil, das bei dem Grubenunglück von San José zum Einsatz kam, hatte ein Gesamtgewicht von knapp 3 Tonnen und wurde per Luftfracht nach Chile gebracht. Am 13. Oktober 2010, 69 Tage nach dem Einsturz der Grube, konnten alle Bergleute mit Hilfe einer Rettungskapsel an einem Seil von TEUFELBERGER befreit werden.
drucken
©©ADVANTAGE AUSTRIA