Inhalt

AUTOMOTIVE DAY SLOVENIJA 2021

Nutzen Sie die Chance, neue Geschäftskontakte und Kooperationspartner im Nachbarland Slowenien zu finden!

In Slowenien werden jährlich mehr als 200.000 Autos hergestellt und so ist die slowenische Automobilzuliefererindustrie nicht nur eine der Säulen der slowenischen, sondern der gesamten europäischen Automobilindustrie.


Während dieses Matchmaking-Events lernen Sie in virtuellen B2B-Terminen Unternehmen der slowenischen Automobil- und Automobilzuliefererindustrie kennen und können die Chance nutzen, neue Geschäftskontakte und Kooperationspartner im Nachbarland Slowenien zu finden!


Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Slowenischen Automotive Cluster GIZ ACS sowie mit dem technologischen Zentrum TECOS organisiert.


Eckdaten der Veranstaltung:   


Datum: Donnerstag, der 25. März 2021
Wo: virtuelle Plattform B2Match


Vorgesehen sind Präsentationen der slowenischen Automotive-Industrie sowie einigen Best-Practice Beispielen. Im Rahmen der virtuellen B2B Meetings wird den Teilnehmern die Gelegenheit gegeben, sich mit potentiellen neuen Partnern aus Österreich zu treffen:


KVT-Fastening GmbH

EMCO GmbH

cargo-partner GmbH

Sick GmbH

voestalpine High Performance Metals International GmbH

Amari Austria GmbH

Geos3D Geodetic and Industrial Surveying GmbH

WDC e.U. Market Development & Consulting

Pilz Gesellschaft m.b.H.

NEXTSENSE GmbH

Ebbinghaus Styria Coating GmbH

cms electronics gmbh

Zirl Guss GmbH

KUKA CEE GmbH


Weitere Informationen, inklusive Anmeldeformular, Programm sowie die B2Match Plattform findet man HIER


Bei weiteren Fragen stehen wir unter 01 513 97 79 oder ljubljana@advantageaustria.org zu Verfügung.


Wir freuen uns auf eure Teilnahme!