Inhalt

Zahlen und Fakten

Standard Content Module
Hier finden Sie eine Zusammenstellung einiger Zahlen zur österreichischen Lebensmittelindustrie.
listen
  • 8,3

    Mrd. Euro Jahresproduktion

    Die österreichische Lebensmittelindustrie erzielte im Jahr 2017 einen Produktionswert von 8,3 Mrd. Euro.

  • 26.000

    Beschäftigte

    Rund 26.000 Menschen arbeiten in der österreichischen Lebensmittelindustrie.

  • 1,23

    Mrd. Euro Milchprodukt-Exporte

    Im Jahr 2018 exportierte Österreich Milchprodukte im Wert von 1,23 Mrd. Euro.

  • 754

    Betriebe

    Zur österreichischen Lebensmittelwirtschaft (Industrie und Gewerbe) zählten im Jahr 2016 mehr als 750 Betriebe.

listen
Quelle: Statistik Austria, Fachverband der Lebensmittelindustrie
Die österreichische Lebensmittelwirtschaft: Industrie und Gewerbe 2016
Produktionswert:13,5 Mrd. Euro
Betriebe:754
Mitarbeiter:58.560


Quelle: Statistik Austria, Fachverband der Lebensmittelindustrie
Österreichische Lebensmittelindustrie 2017
Anzahl der Lebensmittel-Branchen30
Jahresproduktionswert8,3 Mrd. Euro
Anzahl der Unternehmenca. 200
Zahl der Exportländerca. 180
Beschäftigteca. 26.000


Quelle: AgrarMarkt Austria (AMA)
Beispiel Milchwirtschaft
Anzahl der Molkereien und Käsereien (2017)86
Exporte (2018)1,23 Mrd. Euro


Quelle: Statistik Austria, Fachverband der Lebensmittelindustrie
Außenhandel Österreichs mit Erzeugnissen der Lebensmittelindustrie
JahrExporteImporteAußenhandels-Bilanz
20145,57 Mrd. Euro4,89 Mrd. Euro+ 0,67 Mrd. Euro
20155,97 Mrd. Euro5,05 Mrd. Euro+ 0,93 Mrd. Euro
20166,19 Mrd. Euro5,17 Mrd. Euro+ 1,02 Mrd. Euro

 Quelle: Trend Top 500 
Die 10 grössten Unternehmen der Lebensmittelindustrie Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2018)
1. Red Bull GmbH 5.540,80
2. Agrana Beteiligungs-AG 2.443,00
3. Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. OG 981,00
4. Marcher 482,00
5. Mars Austria OG 400,00
6. Norbert Marcher GmbH 399,00
7. Coca-Cola HBC Austria GmbH 375,00
8. Nestlé Österreich GmbH 360,00
9. NÖM AG 344,64
10. Hubers Landhendl GmbH 287,62


Letzte Änderung : 12. Oktober 2020