Inhalt

WORKSHOP: VIRTUELLE KOOPERATIONSBÖRSE FÜR AUFTRAGSFERTIGUNGEN

  • Virtuelle Veranstaltung mit B2Match
Suchen Sie potentielle Kooperationspartnerschaften in Ungarn? Dann nehmen Sie an unserer virtuellen Veranstaltung teil! 

Suchen Sie potentielle Kooperationspartnerschaften in Ungarn? Dann nehmen Sie an unserer virtuellen Veranstaltung teil! Melden Sie sich einfach bei uns an und führen Sie online B2B-Gespräche mit ungarischen Produktionsbetrieben aus den folgenden Bereichen:


  • Metallerzeugung und Metallverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Elektrogeräte, elektrische Ausrüstung
  • Kraftwagen und sonstiger Fahrzeug(teile)bau
  • Nahrungsmittel und Futtermittel
  • Getränke und Genussmittel
  • Textil, Bekleidung, Leder

Melden Sie sich an und lassen Sie uns Ihr Kooperationspartner-Profil inklusive Geschäftswunsch erstellen! Geben Sie uns hierzu bitte folgende Informationen an:

  • Name (eventuell Foto)
  • Firmenname, Firmentyp
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Position innerhalb der Firma
  • Webseite
  • Kurze Beschreibung der Firma
  • Tätigkeitsbereich der Firma
  • Geschäftswunsch, z.B.
    • Art, Qualität und Beschaffenheit der von Ihnen gewünschten Produkte (Spezifikationen)
    • erforderliche Technologien und/oder spezielle Fertigungsmaschinen
    • benötigte/geforderte Zertifikate
  • Es können auch Fotos/Bilder/Zeichnungen hochgeladen werden


Anmeldung & Kosten

 

  • Anmeldeformular
  • Teilnahmebedingungen
  • Anmeldeschluss ist der 23.2.2021
  • Teilnahmekosten für die Kooperationsbörse: für Mitglieder der Wirtschaftskammer Österreich EUR 100 (exkl. 20% USt.) / für Nichtmitglieder EUR 200 (exkl. 20% USt.)

 

Ablauf:

  1. Nach erfolgter Anmeldung mit den genannten Informationen erstellen wir Ihr online Profil.
  2. Danach erhalten Sie Zugang zu Ihrem Profil und können sich Ihre gewünschten Gesprächspartner anhand der Firmenprofile nach eigenem Belieben aussuchen.
  3. Die Plattform wird die Einteilung der Gespräche vornehmen.
  4. Veranstaltungstag am 2.3.2021
  • Begrüßung aller Teilnehmer
  • B2B Gespräche anhand der Einteilung


Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Ungarischen Export Promotion Agentur (HEPA), der Ungarischen Botschaft in Wien, den Industrie- und Handelskammern in den Komitaten Fejér und Gyor, Moson, Sopron, sowie EEN organisiert.

 

Haben Sie noch Fragen?
Advantage Austria Budapest
Ansprechperson: Thomas Szente
T +36 1 461 50 40
F +36 1 351 12 04
budapest@advantageaustria.org