Inhalt

e-Government in Ungarn

  • Webinar

Die Digitalisierung der KMUs ist ein Innovationsschritt eines jeden Landes.

Länder mit breiter Digitalisierung profitieren von den Vorteilen, bestehend aus dem Ausbau der digitalen Infrastruktur 5G, den digitalen Neugestaltungen bei Unternehmen und den daraus resultierenden Vorteilen im Erschließen neuer Geschäftsfelder. 

 

Die Digitalisierung stellt sich aber auch als eine Herausforderung, sowohl für das Land als auch für die KMUs, dar. Einerseits bietet die Digitalisierung eine Plattform, um die Prozesse zwischen Staat und den dem KMUs zu vereinfachen, auf der anderen Seite stellt sich die Digitalisierung jedoch für viele traditionelle Unternehmen als unbekanntes Neuland dar.

 

In diesem Onlinewebinar werden ExpertInnen von österreichischer, deutscher, schweizerischer und ungarischer Seite Einblicke in die Entwicklungen und Geschäftsmöglichkeiten im Bereich der Digitalisierung für KMUs im DACH-Raum + Ungarn gewähren. 

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des „Netzwerk Digital statt”.

Das „Netzwerk Digital” ist eine gemeinsame Initiative der deutschsprachigen Wirtschaftsorganisationen in Ungarn, die praxisnahe Aspekte der Digitalisierung in der Wirtschaft und Gesellschaft einem breiten Publikum nahebringen will.

 

Mehr Informationen zum Netzwerk Digital finden Sie hier Link


Datum und Programm:

  • Wann: am 1. Juni 2021; Beginn 14:00 Uhr
  • Wo: Online, bequem vor Ihrem PC - angemeldete Teilnehmer werden zeitnah über die Zugangsdaten informiert.
  • Programm

 

Der Vortrag wird auf deutscher und ungarischer Sprache abgehalten und simultan übersetzt.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung mittels E-Mail an budapest@advantageaustria.org spätestens bis 28.05.2021 wird gebeten.

 

Es gelten die AGB der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Treffen Sie 30 österreichische Unternehmen