Inhalt

Seminarreihe Business Location Austria

  • Bukarest, Cluj
Rumänien und Österreich sind in vielerlei Hinsicht eng mit einander verbunden – besonders aber wirtschaftlich. Erfolgsgeschichten zu österreichischen Investitionen in Rumänien gibt es dabei zahlreiche, nun entdecken aber auch immer mehr rumänische Firmen Österreich als Vertriebs- und Servicebasis für den Sprung nach Zentral- und Westeuropa.

Warum Österreich – warum Wien?

Österreich ist ein profitabler Standort für internationale Investoren und gehört zu den am stärksten globalisierten Ländern der Welt.

Neben der ausgereiften Finanzierungslandschaft machen auch die optimalen Rahmenbedingungen – von der Direktförderung und der 14-prozentigen Forschungsprämie über das umfangreiche Förderangebot bis hin zur Lage im Herzen Europas – den Standort Österreich zum sicheren Hafen für Gründer und Investoren. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit aus, sondern macht Österreich auch zu einem der beliebtesten Länder für Startups in Europa.

Was bietet Österreich an?

  • Zentrale Lage
    Österreich gilt international als Standort Nummer eins für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit Ost- und Südosteuropa.
  • Steuervorteile
    Kapitalgesellschaften zahlen lediglich 25 % Körperschaft-Steuer.
  • Qualifizierte Arbeitskräfte
    Qualifizierte und hoch motivierten Fachkräfte.
  • Höchste Lebensqualität
    Wien gehört zu den beliebtesten Manager-Metropolen der Welt und ist seit Jahren Kongressstadt Nummer Eins.
  • Perfekte Infrastruktur
    Eine hochwertige Verkehrs- und Telekom-Infrastruktur ermöglicht schnellsten Transport von Waren und Informationen.


Interesse geweckt?

Nehmen Sie an unseren Veranstaltungen in Bukarest oder Klausenburg teil! Melden Sie sich bei Frau Mihaela Dinu (E bucharest@advantageaustria.org T +40 372 068 900), die Ihnen gerne für Fragen rund um die Veranstaltung sowie mit Details zu Anmeldung zur Verfügung steht.