Inhalt
industry page

Energie­­wirtschaft

Die österreichische Energiewirtschaft umfasst die Öl- und Erdgasförderung, die Stromerzeugung und -versorgung, den Turbinen- und Pipelinebau, Speichersysteme und erneuerbare Energiequellen. Österreich spielt auch eine wichtige Rolle als Transitland, insbesondere mit der transalpinen Ölpipeline und großen Gasspeicheranlagen. Energiewirtschaft aus Österreich – Surprisingly Ingenious
facts & figures

Zahlen und Fakten - Energiewirtschaft

  • 55-67%

    Strom aus Wasserkraft

  • 70%

    Strom aus erneuerbaren Energiequellen

  • 130

    Wasserkraftwerke

  • 36,1%

    Verkehr

Hilfe und Ansprechpartner

Können wir Ihnen helfen?

Wir vernetzen Sie mit österreichischen Geschäftspartnern und informieren Sie über den Wirtschaftsstandort Österreich.

Österreichische Firmen

  • STRABAG AG

    Die STRABAG Wassertechnik errichtet schwerpunktmäßig Kläranlagen und Trinkwasseraufbereitungsanlagen, einfache Feststoffabfallaufbereitungsanlagen inkl. zugehörigen Deponiebau und -schließung in CEE/SEE sowie in ausgewählten Ländern ...

  • Voith Hydro GmbH & Co KG

    Voith Hydro ist Teil der Voith Group und ein führender Komplettanbieter sowie zuverlässiger Partner für die Ausrüstung von Wasserkraftwerken und Pumpstationen.

  • INNIO Jenbacher GmbH & Co OG

    INNIO ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für die Energieerzeugung und Gasverdichtung am oder nahe dem Verbrauchsort mit erneuerbaren Gasen und Erdgas oder auf Wasserstoff basierend.