Inhalt

DigiTalks | KI-unterstützte digitale Belegverarbeitung

  • Online, bequem vor Ihrem PC - angemeldete Teilnehmer werden zeitnah über die Zugangsdaten informiert.
Virtuelles ABC im Rahmen des Netzwerk Digital

Im DigiTalks am 24. Februar um 14 Uhr geht es im Gespräch mit Christoph Prieler, dem Geschäftsführer von Finmatics, und Jürgen Schreder, dem österreichischen Wirtschaftsdelegierten in Ungarn, um die KI unterstützte digitale Belegverarbeitung. 




Dank leistungsstarker Technologie basierend auf künstlicher Intelligenz (Deep Learning) werden die Rechnungsmerkmale automatisch ausgelesen. Belegdaten müssen somit nicht mehr manuell abgetippt werden. Eine kleine Veränderung mit großer Wirkung.

Es erwartet Sie ein spannendes Gespräch mit interessanten Insights!

Wir laden Sie daher herzlich zu diesem virtuellen Gespräch „DigiTalks“ ein!


Wann:  Mittwoch, 24. Februar 2021, zwischen 14.00 und 15.00 Uhr.


Wo: Online, bequem vor Ihrem PC – angemeldete Teilnehmer werden zeitnah über die Zugangsdaten informiert.

Programm:

14.00 Begrüßung

Jürgen SCHREDER, Österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Budapest

14.05 Interview mit Christoph PRIELER, Geschäftsführer von Finmatics zu konkreten Erfahrungen mit der KI – unterstützten Digitalen Belegverarbeitung.

14.50 Fragen/Diskussion

15.00 Ende des Webinars

 

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich.

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte bis spätestens 22. Februar an budapest@advantageaustria.org

Betreff: DigiTalks

Treffen Sie 74 österreichische Unternehmen