Inhalt

Zahlen und Fakten

Standard Content Module
Die Fahrzeugproduktion und die Zulieferindustrie sind wachsende Sektoren, deren Unternehmen sich in einem starken Wettbewerb befinden. Einige Zahlen geben Ihnen Einblick in einen Wirtschaftszweig in Bewegung.
listen
  • 14,9

    Mrd. Euro Produktionswert

    Im Jahr 2017 betrug der Produktionswert der Branche knapp 15 Mrd. Euro.

  • 35.000

    Beschäftigte

    Rund 35.000 Menschen fanden im Jahr 2017 im Bereich Automotive Beschäftigung.

  • 87%

    Exportquote

    Im Jahr 2017 betrug die Exportquote knapp 87%

  • 456

    Mio. Euro Investitionen

    Für das Jahr 2018 veranschlagten Unternehmen der Automotive-Branche Investitionen von ca. 456 Mio. Euro.

listen
Quelle: Trend Top 500
Die 10 größten Unternehmen der Fahrzeugindustrie Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2018)
1. BMW Motoren GmbH 3.647,00
2. Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG 2.950,00
3. AVL List GmbH 1.750,00
4. KTM Industries AG 1.559,60
5. ZKW Group GmbH (vormals: Zizala Lichtsysteme GmbH) 1.340,00
6. Magna Powertrain GmbH & Co KG 1.270,00
7. Kromberg & Schubert Austria GmbH & Co KG 1.183,58
8. CNH Industrial Österreich GmbH (Steyr-Traktoren, Case IH) 734,44
9. BRP-Rotax GmbH & Co KG 726,34
10. Mahle Filtersysteme Austria GmbH 561,00


Letzte Änderung : 2020-10-06