Inhalt
industry page

Neue Materialien / Verbundstoffe

Neue Materialien und Verbundwerkstoffe bringen vielen Branchen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Chemie, der Medizintechnik und den Biowissenschaften Wettbewerbsvorteile. Sie können unter anderem die Lebensdauer von Handybatterien verlängern und die Lebensqualität von Menschen mit medizinischen Implantaten erhöhen. Neue Materialien und Verbundstoffe aus Österreich – Surprisingly Ingenious
facts & figures

Zahlen und Fakten - Neue Materialien / Verbundstoffe

  • 1.700

    Beschäftigte

  • 177,46

    Mio. Euro F&E Gummi- und Kunststoffwaren

  • 98,1

    Mio. Euro F&E Glas, Waren aus Steinen und Erden

  • 86,4

    Mio. Euro F&E NE-Metalle und Metallgießerei

Hilfe und Ansprechpartner

Können wir Ihnen helfen?

Wir vernetzen Sie mit österreichischen Geschäftspartnern und informieren Sie über den Wirtschaftsstandort Österreich.

österreichische Firmen

  • Pantreon GmbH

    ZELIX MEMBRANe.KINETICS ist Pantreon's innovative Technologie mit hoher Leistung selbst bei viskosen Flüssigkeiten. Viele organische und industrielle Flüssigkeiten haben kolloide Eigenschaften, bei denen die elektrische Ladung an ...

  • TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

    Die 1872 gegründete, unabhängige TÜV AUSTRIA Group bietet Lösungen in Cybersecurity, IoT, Robotik und OT-Security, Industrie- und Infrastrukturservices, Materialprüfung und Training, Medizintechnik, Elektrotechnik und Umweltschutz bis hin ...

  • Sattler PRO-TEX GmbH

    Die Sattler PRO-TEX GmbH bietet beschichtete technische Textilien für zahlreiche Anwendungen.

our media