Deutsch
Inhalt

Zahlen und Fakten - Software & IT

Standard Content Module
Informieren Sie sich hier anhand einiger ausgewählter Daten über die Bedeutung der Branche: Software & IT
listen
  • 11.040

    Beschäftigte F&E

    Österreichs Unternehmen des Informations- und Kommunikationstechnologiesektor beschäftigten im Jahr 2019 11.040 Personen im Bereich Forschung und Entwicklung.

  • 22.514

    Unternehmen

    In Österreich gab es im Jahr 2020  22.514 Unternehmen, die im Bereich IKT tätig waren.

  • 76.764

    Mio. Euro Gesamtumsatz

    Österreichische Unternehmen, die im Bereich Electronic Based Systems (EBS) tätig sind, erzielten im Jahr 2016 einen Gesamtumsatz von knapp 77.000 Millionen Euro.

  • 99%

    Unternehmen mit Breitbandverbindung

    Beinahe alle österreichischen Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern verfügen über feste oder mobile Breitbandverbindungen.

listen
Quelle: FEEI Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie,  „Electronic Based Systems. Zahlen, Daten und Fakten" (2016).
Österreichische Unternehmen mit Schwerpunkt Electronic Based Systems (EBS) - Eckdaten 2016
Unternehmen, rund 25% davon sind im Bereich Software tätig  188
Beschäftigte insgesamt 62.905
Gesamtumsatz der EBS-relevanten Unternehmen 76.764 Mio. Euro

Quelle: Trend Top 500
Die größten Unternehmen im Bereich Software & IT Österreichs nach Nettoumsatz in Mio. Euro (2021)
S&T AG 1.342,00
Bitpanda GmbH1.150,00
EMC Computer Systems Austria GmbH (Markenname: Dell Technologies) 900,00
Ingram Micro GmbH595,40
Tech Data Österreich GmbH537,67
Erste Digital GmbH (vormals: s IT Solutions AT Spardat GmbH)471,80
Bundesrechenzentrum GmbH (BRZ) 411,10
SAP Österreich GmbH 340,28
Atos IT Solutions and Services GmbH 270,00
Skidata AG 240,00



listen

Letzte Änderung : 21. November 2022