Deutsch
Inhalt

Zahlen und Fakten

Standard Content Module
Die Maschinen- und Metallwarenindustrie ist der mit Abstand bedeutendste industrielle Arbeitgeber Österreichs. Was es sonst noch Wissenswertes über die Branche gibt, dass erfahren Sie hier.
listen
  • 190

    Mio. Euro Förderung F&E Industrie 4.0

    Die jährliche staatliche Förderung der Forschung und Entwicklung im Bereich Industrie 4.0 beträgt rund 190 Mio. Euro.

  • 135.000

    Beschäftigte

    Rund 135.000 Menschen arbeiten in der österreichischen Metalltechnischen Industrie.

  • 77%

    Export-Anteil

    Der Export-Anteil beim Maschinenbau beträgt 77,02% (2019).

  • 39

    Mrd. Euro Umsatz

    Im Jahr 2019 erzielte die metalltechnische Industrie 39,2 Mrd. Euro Umsatz.

listen

Quelle: Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie, Jahresbericht 2019/ 2020

Elektro- und Elektronikindustrie - Eckdaten 2019
Produktionswert 48,56 Mrd. Euro
Beschäftigte 69.000
Exporte 16,9 Mrd. Euro
Umsatz 20,7 Mrd. Euro

Quelle: Fachverband Metalltechnische Industrie, Facts & Figures 2019

Metalltechnischen Industrie – Eckdaten 2019
Umsatz 39,2 Mrd. Euro
Euro F&E-Ausgaben 1,9 Mrd. Euro
Anteil Familienbetriebe 85 %
Mitarbeiter 135.000

Quelle: Fachverband Metalltechnische Industrie, Facts & Figures 2019

TOP-10-Absatzmärkte und Exporte bei Maschinen
 1. Deutschland 10.228 Mio. Euro
 2. USA 2.874 Mio. Euro
 3. Frankreich 1.795 Mio. Euro
 4. Italien 1.504 Mio. Euro
5. China 1.414 Mio. Euro
6. Schweiz 1.359 Mio. Euro
7. Polen  1.193 Mio. Euro
8. Großbritannien1.097 Mio. Euro
9. Tschechische Republik  984 Mio. Euro
10. Ungarn 785 Mio. Euro
Quelle:Trend Top 500
Die zehn größten Unternehmen der österreichischen Maschinenindustrie nach Nettoumsatz in Mio. Euro im Jahr 2018
1. Andritz AG 6.031,45
2. Palfinger AG 1.615,62
3. Engel Ludwig KG (kons. zu Engel weltweit) 1.600,00
4. Innio Jenbacher GmbH & Co OG (vormals: GE Jenbacher GmbH & Co OG) 869,26
5. Doppelmayr Holding SE (vormals: Doppelmayr Holding AG) 846,39
6. TGW Logistics Group GmbH 713,10
7. Liebherr - Werk Bischofshofen GmbH 657,40
8. Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen GmbH 500,00
9. Wacker Neuson Linz GmbH 476,30
10. Liebherr - Werk Nenzing GmbH 461,90

 

Letzte Änderung : 27. Juli 2021