Deutsch
Inhalt

Zahlen und Fakten

Standard Content Module
Informieren Sie sich hier anhand einiger ausgewählter Daten über die Bedeutung der Branche: Wein/Bier/Spirituousen
listen
  • 273

    Brauereien

    Im Jahr 2017 wurden in Österreich in 273 Brauereien mehr als 1.000 verschiedene Biere gebraut.

  • 31,6%

    Anbaufläche   Grüner Veltliner

    Die mit Abstand bedeutendste Rebsorte in Österreich ist der Grüne Veltliner mit einem Anteil von 31,6% an der Gesamtanbaufläche.

  • 227

    Wachauer Marillenbauern

    227 Obstbauern erzeugen die Grundlage für den berühmten Wachauer Marillenschnaps.

  • 52,6

    Mio. Liter Wein-Export

    Der hervorragende Jahrgang 2017 führte zu einem Export-Rekord bei österreichischem Wein von 52,6 Mio. Liter im Wert von 170,3 Mio. Euro.

listen
Quelle: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus; Österreich Wein Marketing GmbH
Weinbau in Österreich – Eckdaten 2017                                                                                                    
Weinbaubetriebe (Winzer) 13.652
Weingärten (in Hektar)
  • davon Bio-Weingärten
  • Anteil der Bio-Weingärten (in %)

48.054 ha

5.663 ha

13,6 %

Weinernte insgesamt (in Hektoliter)
  • Weißwein
  • Rotwein

2,49 Mio. hl

1,65 Mio. hl

0,84 Mio. hl

Exporte in Liter 52,6 Mio. Liter
Exporte (in Euro) 170,3 Mio. Euro

Quelle: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, „Lebensmittel in Österreich 2018“
Wichtigste Weinsorten und ihr Anteil an der gesamten Wein-Anbaufläche 2017 in %
Weißweine  
Grüner Veltliner 31,6 %
Welschriesling 7,1 %
Rotweine  
Zweigelt 13,9 %
Blaufränkisch 6,2 %

Quelle: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, „Lebensmittel in Österreich 2018“
Bier in Österreich – Eckdaten 2017                                                                                                               
Brauereien 273
Biererzeugung 9.7 Mio. Liter
Pro-Kopf-Verbrauch 101,3 Liter