Deutsch
Inhalt
industry page

Medizintechnik & Labor­bedarf

Österreich hat sich einen weltweiten Ruf in einer Reihe von medizintechnischen Spezialgebieten aufgebaut: von Verbandsmaterial über Rollstühle, Computertomographen bis hin zu Spritzen und zahnärztlichen Instrumenten. Die Digitalisierung stimuliert technologische Innovationen im Bereich der vernetzten und mobilen Gesundheitsversorgung. Medizintechnik und Laborbedarf aus Österreich – Surprisingly Ingenious
facts & figures

Zahlen und Fakten - Medizintechnik & Laborbedarf

  • 554

    Unternehmen

  • 26.630

    Beschäftigte

  • 36%

    IT-Spezialisten

  • 8,44 

    Mrd. Euro Umsatz

Hilfe und Ansprechpartner

Können wir Ihnen helfen?

Wir vernetzen Sie mit österreichischen Geschäftspartnern und informieren Sie über den Wirtschaftsstandort Österreich.

österreichische Firmen

  • WASSERALM CRD GmbH

    Wasseralm ist die Alternative zur chemischen Desinfektion. Wasseralm ist ein auf hexagonalem Wasser basierendes Desinfektionsmittel, das keinen Alkohol enthält. Der Wirkstoff ist Aktivchlor, erzeugt aus Natriumchlorid durch Elektrolyse und ist ...

  • sehkraft Augenzentrum Wien

    Das Behandlungsspektrum von sehkraft umfasst das komplette Repertoire der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten: Dazu zählen unter anderem die moderne Augenlaserbehandlung Femto-LASIK, der Linsenaustausch zur Korrektur der ...

  • SITWORXX OG

    Standing Ovation ist ein an der Decke montiertes oder freistehendes 3-Schienensystem mit Rollen und einem C-förmigen Bügel welcher die Person trägt. Dadurch ist ein dreidimensionales Bewegungsmuster möglich. Über das Gesäß wird das ...