Deutsch
Inhalt

Zahlen und Fakten

Standard Content Module
Informieren Sie sich hier anhand einiger ausgewählter Zahlen über die Bedeutung der Branche Textilien, Bekleidung und Leder.
listen
  • 2,5

    Mrd. Euro Umsatz Textilindustrie

    Der Umsatz der Textilindustrie im Jahr 2018 betrug mehr als 2,5 Mrd. Euro.

  • 70%

    Exportquote Bekleidungsindustrie

    Die Bekleidungsindustrie erzielte 2018 eine Exportquote von 70%.

  • 1.155

    Beschäftigte Schuhindustrie

    1.150 Personen waren im Jahr 2018 in der Schuhindustrie beschäftigt.

  • 121

    Stickereiunternehmen

    In Österreich gibt es 121 Stickereiunternehmen.

listen
Quelle: Fachverband der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie, Facts and Figures 2018
Textilindustrie 2018
Umsatz:2,5 Mrd. Euro
Exportquote:80 %
Beschäftigte:11.290
Firmenanzahl:232
Gesamtexporte (inkl. Handelsware):2,6 Mrd. Euro
Gesamtimporte (inkl. Handelsware):4,0 Mrd. Euro
Wichtigste Zielmärkte:Deutschland, Polen, Frankreich, Italien
Quelle: Fachverband der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie, Facts and Figures 2018
Bekleidungsindustrie 2018
Umsatz:970 Mio. Euro
Exportquote:70 %
Beschäftigte:7.400
Firmenanzahl:128
Gesamtexporte (inkl. Handelsware):2,84 Mrd. Euro
Gesamtimporte (inkl. Handelsware):6,48 Mrd. Euro
Wichtigste Zielmärkte:Deutschland, Italien, Frankreich, Schweiz, Niederlande,
Vereinigtes Königreich, USA und Russland
Quelle: Fachverband der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie, Facts and Figures 2018
Schuhindustrie 2018
Beschäftigte:1.155
Firmenanzahl:23
Exportwert:859 Mio. Euro (+ 12,1 %)
Exportquote:75-90 %
Wichtigste Zielmärkte:China, Deutschland, Italien, Vietnam, Rumänien,
Indien, Ungarn, Indonesien, Frankreich, Bosnien-Herzegowina


Letzte Änderung : 25. November 2020